Zum Inhalt springen

„DREAMER“: The Blaze melden sich mit Single samt Video zurück

The Blaze: Beide Mitglieder unter einem beleuchteten Dach.
The Blaze melden sich mit „DREAMER“ zurück. Das Video kannst du dir weiter unten im Beitrag anschauen.Foto: Samuel Kirszenbaum

The Blaze sind zurück! Wie gewohnt mit gewaltiger Sound- und Bildsprache – 2023 könnte etwas auf uns zukommen …

The Blaze sind das spannendste europäische Elektro-Projekt der letzten zehn Jahre: Die Songs und die dazugehörigen Videos vom französischen Duo gleichen gewaltige Epen, die ganz subtil tief verborgene, wohlige Emotionen kitzeln. Mit „Dancehall“ haben die beiden Cousins Guillaume und Jonathan Alric 2018 ein Debüt abgeliefert, das immer noch seinesgleichen sucht. Nun sind die beiden Musikproduzenten und Regisseure zurück: „DREAMER“ heißt ihre neue Single, die ein erster Vorbote des bevorstehenden Projekts in 2023 ist.

Sowohl Song als auch Video lassen, wie man es von The Blaze gewohnt ist, eine Menge Raum für Interpretationen. Wie immer stehen Musik und Video gleichberechtigt nebeneinander und ergeben erst zusammen eine synergetische Botschaft. Im Vergleich zum „Dancehall“-Sound ist der Song mit Choreinlagen und treibenden EDM-Synthies schon fast poppig. Dennoch wohnt auch „DREAMER“ diese unverwechselbare Schwere inne, die The Blaze auszeichnet.

„Lasst uns weiterhin frei das tun, was wir gerne tun: Porträts, Porträts von Menschen, von Menschen, die die bürgerliche Gesellschaft als am Rande stehend betrachtet“, heißt es in einer Pressemitteilung zur Motivation der beiden Cousins. Und das ist Guillaume und Jonathan Alric gelungen …

Noch ist nichts Näheres zu einem neuen Album von The Blaze bekannt gegeben worden, doch Fans dürfen sich schonmal auf eine angekündigte Show in Berlin am 31. 3. im Velodrom freuen. Tickets fürs Konzert findest du hier.