Zum Inhalt springen

HAIM veröffentlichen neues Video zu „Summer Girl“

HAIM haben die erste neue Musik seit ihrem Album "Something to tell you" von 2017 veröffentlicht. Regie bei dem Video zu "Summer Girl" hat Paul Thomas Anderson geführt.

Als HAIM mit „Something to tell you“ 2017 ihr zweites Album veröffentlicht haben, lag das vielgelobte Debütalbum „Days are gone“ schon vier Jahre zurück. Diesmal scheint es schneller zu gehen: Obwohl es noch keine Details zu einem eventuellen neuen Album gibt, hat das Schwesterntrio mit „Summer Girl“ überraschend eine neue Single veröffentlicht – mitsamt neuem Video von Regisseur Paul Thomas Anderson („Magnolia“, „There will be Blood“), der für HAIM bereits ein One-Take-Studio-Video zum Song „Right Now“ gedreht und zuletzt einen begleitenden Kurzfilm zu Thom Yorkes Album „Anima“ auf Netflix veröffentlicht hat.

Inspiriert wurde der neue Song – seinem leichten, flanierenden Tonfall zum Trotz – von der mittlerweile überstandenen Krebserkrankung des Partners von Danielle Haim, während musikalisch gut hörbar Lou Reeds Klassiker „Walk on the wild Side“ Pate stand. Das Video könnt ihr oben auf unserer Seite sehen.

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden