Netflix sichert sich Rechte für Doku über Nipsey Hussle

Der Streaminganbieter soll einen hohen achtstelligen Betrag für die Doku über den im letzten Jahr verstorbenen Rapper gezahlt haben. Produziert wurde die Doku von Ava DuVernay, die bereits mit ihrem 2016 erschienenen Film „13th“ sowie der im letzten Jahr veröffentlichten Miniserie „When they see us“ große Erfolge feiern konnte.

Nichts verpassen! Einfach unseren Newsletter abonnieren! Anmelden