MUSIK

Nicki Minaj & A$AP Ferg schwingen die Hüften

Nicki Minaj und A$AP Ferg haben eine gemeinsame neue Single veröffentlicht. Der Song trägt den Titel „Move ya Hips“, die Ankündigung dazu erfolgte, recht unverblümt, Anfang der Woche auf Twitter, nachdem A$AP Rocky Ferg am Montag in einem Tweet gefragt hatte, wann seine neue Single mit Nicki Minaj erscheinen würde.

Daraufhin hat sich Fergs Kollaborationspartnerin Minaj selbst über Twitter bei ihm erkundigt, wann der Track denn erscheinen würde. In seiner knappen Antwort hat Ferg lediglich bestätigt, wie der Song heißen wird, sowie wann er erscheinen soll. Nun ist der Track draußen, samt dem begleitenden Video, und ihr könnt ihn oben auf unserer Seite hören.

Ob „Move ya Hips“ Teil einer größeren Kollaboration mit Minaj oder eines kommenden A$AP-Ferg-Albums ist, ist bisher noch nicht bekannt. Also heißt es bis auf Weiteres noch: abwarten. Allerdings wäre es mal wieder an der Zeit. Fergs letztes Soloalbum „Still striving“ ist bereits 2017 erschienen.

Nicki Minaj und A$AP Ferg haben zuletzt 2017 für den Remix seines Tracks „Plain Jane“ zusammengearbeitet. Vor Kurzem hat Minaj außerdem mit dem unter Hausarrest stehenden Tekashi 6ix9ine auf dem Track „Trollz“ gemeinsame Sache gemacht. Ihr letztes Album „Queen“ ist 2018 erschienen.