MUSIK

Agnes Obel: Zusatzkonzert in Berlin angekündigt

Agnes Obel
Agnes ObelAlex Flagstad

Auf Tour ist sie bereits: Agnes Obel, die dänische Sängerin, die für ihre ätherisch-melancholischen Soundspielereien ebenso bekannt ist wie für ihre sanfte und warme Stimme. Nun hat die in Berlin lebende Musikerin auf Grund der großen Nachfrage ein weiteres Konzert in ihrer Wahlheimat angekündigt: Schon am kommenden Freitag, den 6. März wird Obel im Berliner Silent Green zu hören sein. Das Konzert findet damit 10 Tage vor dem eigentlichen Berlin-Konzert der Musikerin im Admiralspalast statt. Im Anschluss kommt Obel noch für ein Konzert nach München.

Erst kürzlich veröffentlichte Agnes Obel ihr viertes Studialbum „Myopia“, auf dem sie Themen wie Vertrauen und Zweifel und den Glauben an das eigene Urteilsvermögen thematisiert. sg

Live

6. 3. Berlin

16. 3. Berlin

17. 3. München

Tickets gibt es bei Eventim.