MUSIK

Nach zwei Jahren Verspätung: Alin-Coen-Tour findet statt

Alin Coen wird nun endlich auf ihre „Bei Dir“-Tour gehen
Foto: Sandra Ludewig
  • Alin Coen und ihre „Bei Dir“-Tour wird stattfinden.
  • Termine findet ihr am Ende des Beitrags.
  • Sie wird Songs aus ihrem neuen Album „Nah“ präsentieren.
  • Unterstützt wird sie dabei von hochkarätigen Supports.

Die Deutsch-Popperin Alin Coen wird mit zwei Jahren Verspätung die Tour zu ihrem Album „Nah“ spielen. Die ausgedehnte Konzertreise beginn am 7. Mai mit einem Konzert in Magdeburg. 

Dabei wird sie auf den verschiedenen Konzerten von ganz unterschiedlichen Supports unterstützt werden: Liv Solveig (Magdeburg, Erlangen), Ami Warning (Hamburg, München), FEE (Stuttgart, Saarbrücken), Maria Basel (Osnabrück, Essen, Frankfurt, Köln), Janda (Dresden, Leipzig, Karlsruhe), WIM (Hannover, Oldenburg, Lübeck, Berlin) und Annemarie Reynis (Rostock, Erfurt) teilen sich die Abende untereinander auf.

Am Album „Nah“ arbeitete Coen sieben Jahre. Darauf sind Songs wie „Du bist so schön“ oder „Bei dir“ zu finden. Letzterer ist auch das Motto der kommenden Tournee.

 

„Nah“ ist ein hörenswertes Album

Für die Platte erhielt Alin Coen überdies ausgezeichnete Kritiken. Das zweiwöchentlich erscheinende Magazin Brigitte schrieb etwa: “Alin Coen kennt nicht jede:r, aber sie gehört zu den Künstlerinnen mit Wiedererkennungswert.  Sie hat ihren eigenen Sound, eine Stimme, die grübelt und zweifelt und leise die Welt in sich hineinlässt.  Und der Welt in sich eine Entsprechung im Außen verschafft. Wer so ist, hat es geschafft. Nicht den ganzen Kommerzquatsch, nicht möglichst viele Plattenverkäufe oder abgesetzte Konzerttickets. Das kommt im besten Fall obendrauf. Nein, Alin Coen hat es geschafft, als Künstlerin sie selbst zu bleiben. Und sie trifft auf Resonanz, zieht die Leute in ihr Alin-Coen-Gefühl. So etwas ist kostbar.”

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Falls bisher noch keine erworben wurden, kann das hier nachgeholt werden.

In diesen Städten wird Alin Coen Halt machen:

  • 7. 5. Magdeburg, Moritzhof
  • 8. 5. Magdeburg, Moritzhof
  • 9. 5. Dresden, Schlachthof
  • 11. 5. Leipzig, Täubchenthal
  • 12. 5. Hannover, Pavillon
  • 13. 5. Oldenburg, Kulturetage
  • 14. 5. Lübeck, Rider’s Café
  • 15. 5. Rostock, M.A.U.-Club
  • 17. 5. Hamburg, Docks
  • 18. 5. Osnabrück, Lagerhalle 
  • 19. 5. Essen, Weststadthalle
  • 20. 5. Frankfurt, Batschkapp
  • 21. 5. Stuttgart, Im Wizemann
  • 22. 5. Saarbrücken, Garage
  • 24. 5. Köln, Gloria
  • 25. 5. Karlsruhe, Tollhaus
  • 26. 5. München, Technikum
  • 27. 5. Erlangen, E-Werk
  • 28. 5. Erfurt, hsd Gewerkschaftshaus
  • 30. 5. Berlin, Festsaal Kreuzberg

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden