All you need is Love

Man muss es sich mal vorstellen: Die Ära der Beatles währte nur circa zehn Jahre. Zehn Jahre, in denen sie die Musikwelt komplett auf den Kopf stellten – und die Auswirkungen reichen bis heute, über 40 Jahre nach der Auflösung der Band. Vom Faszinosum der Liverpooler zeugen auch die zahllosen Tribute- und Cover-Projekte. „All you need is Love“ ist hier zweifellos das Highlight unter den Beatles-Musicals. Die Show ist eine Mischung aus gespielten Szenen, die die Erfolgsgeschichte der Beatles wiedergeben, sowie dem Schwerpunkt Konzert, das von der Band Twist & Shout perfekt und originalgetreu gespielt wird, und auch optisch sehen die Musiker den Fab Four verdammt ähnlich.

Nichts verpassen! Einfach unseren Newsletter abonnieren! Anmelden