Zum Inhalt springen

„Dieses gemeinschaftliche Feiern…“

Amelie Deuflhard
Foto: Marcelo Hernandez

Nach der Öffnung der Bühnen freut sich Kampnagel-Intendantin Amelie Deuflhard wieder darauf, ausgelassen zusammenkommen zu können.

Das vergangene Jahr wird Amelie Deuflhard vermutlich noch lange in Erinnerung bleiben. Nach der Schließung der Bühnen hat die Kampnagel-Intendantin den Betrieb großflächig umstrukturiert und ins Internet verlegt. Nach der Öffnung der Bühnen freut sie sich jedoch vor allem auf eins:

Dieses gemeinschaftliche Feiern, sobald die Pandemie zu Ende ist, das möchte ich. Egal ob wir dann eine stadtweite Veranstaltung machen gemeinsam mit allen Kolleginnen und Kollegen, oder ob wir sagen, wir machen’s auf Kampnagel: Das ist etwas, worauf ich mich wirklich sehr freue.“

Nichts verpassen! Einfach unseren Newsletter abonnieren! Anmelden