MUSIK

Amyl & The Sniffers: Neues Album im September

Amyl & The Sniffers
Foto: Jamie Wdziekonski
  • Amyl & The Sniffers haben ihr neues Album „Comfort to me“ angekündigt
  • Es soll am 10. September via Rough Trade erscheinen
  • Vorab gibt es bereits die Single „Guided By Angels“, die ihr euch unten auf unserer Seite anhören könnt

Punk’s not dead: Das hat zuletzt niemand so eindrucksvoll bewiesen wie das Quartett um Sängerin Amy Taylor. Nachdem die Band vor allem für ihre fulminanten Liveshows auch über die Grenzen ihres Heimatlandes Australien hinaus bekannt geworden sind, haben sie 2019 international mit ihrem selbstbetitelten Debütalbum von sich reden machen lassen.

„Comfort to me“ ist „Die Nanny“ meets Autoshow

Nun gibt es endlich Lebenszeiten von der Band: Im September soll ihr neues Album erscheinen. Das haben Amyl & The Sniffers heute, den 7. Juli, mit einer ersten Singleauskopplung angekündigt. Bandleaderin Taylor sagt über den Zweitling:

„Wenn man erklären muss, wie dieses Album klingt, würde ich sagen, es ist wie eine Episode von ,Die Nanny‘ zu schauen, aber das Setting ist eine australische Autoshow und die Nanny kümmert sich um soziale Probleme. Sie hat ein paar Bücher gelesen, und Mr. Sheffield trink Bier in der Sonne. Es ist wie ein Mitsubishi Lancer, der in einer Schulzone etwas über der Geschwindigkeitsbegrenzung fährt.

Es ist wie die Erkenntnis, wie gut es ist, eine Jogginghose im Bett zu tragen. Es ist wie jemanden zu haben, der dir ein Abendessen kochen will, wenn du wirklich im Arsch bist. Es ist wie ich, die auf der Bühne schattenboxt, mit Schweiß durchnässt, anstatt still in der Ecke zu sitzen.“

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden