Apple TV+ startet mit Dickinson, The Morning Show und For all Mankind

Apple TV+ ist da, und mit dem Streamingdienst die ersten Serien. Hailee Steinfeld, zuletzt hauptsächlich im Popmusikgenre zu Hause, spielt in der Serie „Dickinson“ die amerikanische Dichterin Emily Dickinson in deren jungen, rebellischen Jahren. Die Schriftstellerin lebte im 19. Jahrhundert, doch schon der Trailer kommt viel moderner, jünger und vor allem: komisch rüber. Coming-of-Age mal aus einem anderen Jahrhundert und doch ganz nah.

Was Apple zum Start seines Streamingportals noch bringt: Mondflug-Alternative-Reality aus der Vergangenheit mit „For all Mankind“. Hier hat die UdSSR den Wettlauf zum Mond gewonnen – mit unvorhersehbaren Folgen.

Im Hier und Jetzt hingegen sind wir mit „The Morning Show“. Jennifer Aniston, Steve Carrell und Reese Witherspoon: Die Geschichte über Machtkämpfe hinter den Kulissen einer TV-Anstalt kommt mit einem Staraufgebot daher.

In eine dystopische Zukunft werden wir mit der Serie „See“ versetzt. In der von Steven Knight (Buch) und Frances Lawrence (Regie) produzierten Serie kann die Menschheit nicht mehr sehen, ist in wild lebende Stämme zerfallen und hat auf die Tatsache des Blindseins ein neues Glaubenssystem aufgebaut. Als zwei Kinder geboren werden, die sich anders verhalten, merken die Eltern schnell: Die Kleinen können sehen. Das hat für alle unvorhersehbare Konsequenzen.

Dies sind nur die Serien, die am 1. November online gehen. Außerdem werden Eigenproduktionen aus den Bereichen Film und Dokumentation zu sehen sein. Apple wird ausschließlich Eigenproduktionen zeigen, hat aber alleine für das restliche Jahr 2019 insgesamt 14 Milliarden US-Dollar ausgegeben und wird  im Wochenrhytmus weitere Serien und Filme veröffentlichen. Unter den an Produktionen beteiligten TV- und Filmgrößen befinden sich unter anderem Oprah Winfrey und Steven Spielberg.

Apple TV+ kann nicht nur auf Apple-Geräten empfangen werden. Samsung, LG und Sony sind die TV-Marken, die bereits mit Software für Apple TV+ ausgestattet sein sollen, außerdem soll man auch mit dem Amazon-Fire-TV-Stick Apple-Serien schauen können. jw

Apple TV+ ab 1. 11.

 

Nichts verpassen! Einfach unseren Newsletter abonnieren! Anmelden