Zum Inhalt springen

Bang Bang Romeo veröffentlichen Debütalbum

Nachdem sie als Support mit P!nk auf Tour waren, erscheint jetzt das erste Album von Bang Bang Romeo.

Heute erscheint „A Heartbreaker’s Guide to the Galaxy“, das Debütalbum der britischen Band Bang Bang Romeo. Auf dem Album ist auch die Single „Love yourself“ vertreten, die sich mit der bedingungslosen Liebe beschäftigt, die man andere, aber nur selten sich selbst spüren lässt. Sängerin Anastasia „Stars“ Walker erklärt: „Wir alle kennen jemanden, der vergisst sich selbst zu lieben – dieser Song soll uns alle einmal mehr daran erinnern.“

Auf ihrer Mission gegen die männlich dominierte Musikindustrie spricht die von der Presse hochgelobte Band Bang Bang Romeo Themen wie Weiblichkeit, Body Positivity und Sexualität mit einer Prise britischer Attitüde an.

 

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden