MUSIK

Belle and Sebastian: Neue Single aus Soundtrack

Belle and Sebastian haben ein Video zu ihrer neuen Single „Sister Buddha“ veröffentlicht. Der Song ist der erste Vorgeschmack auf einen Soundtrack, den die britische Indienpop-Band für „Days of the Bagnold Summer“ geschrieben haben. Das Video zu „Sister Buddha“ könnt ihr oben auf unserer Seite sehen.

„Days of the Bagnold Summer“ ist eine Adaption des gleichnamigen Coming-of-Age-Comics von Joff Winterhart. Für den Soundtrack hat der Belle and Sebastian-Frontmann Stuart Murdoch sowohl Klassiker der Band als auch alte Songskizzen neu vertont. Regisseur Simon Bird bestand laut einer Pressemitteilung der Band darauf, dass sie „Get Me Away From Here I’m Dying“ für den Soundtrack verwenden. „He is a proper fan of the group“, so Murdoch.

Auf der Tracklist für den Soundtrack findet sich auch „Safety Valve“, ein Stück, das Murdoch bereits vor dem Bestehen seiner Band geschrieben hat: „It predates the band; it’s maybe 25 years old. The only time I can remember ever playing it was in a coffee shop with a friend of mine, and people scratching their heads. There was only a verse and a chorus, so I went back to it, and revised the words“.

Der Film erzählt die Geschichte der alleinerziehenden Mutter Sue und ihres entfremdeten Sohnes, Daniel, der wegen eines geplatzten Urlaubsplans den Sommer mit seiner Mutter verbringt – statt mit seinem Vater und dessen neuer Frau.

„Days of the Bagnold Summer“ erscheint am 13. September via Matador Records. Der Film ist für 2020 angesetzt.

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden