Zum Inhalt springen

Blossoms kündigen neues Album „Foolish loving Spaces“ an

Nachdem Blossoms es sich mit ihren ersten beiden Alben an der Spitze der britischen Charts gemütlich gemacht haben, kommt jetzt Album Nummer drei.

Viel erfolgreicher könnte die Geschichte der Blossoms kaum sein. Gleich mit ihrem selbstbetitelten Debüt aus dem Jahr 2016 landete die Band aus dem englischen Stockport auf Platz eins der britischen Charts. Und auch mit ihrem Zweitling „Cool like you“ konnten sich Blossoms in den oben Rängen der Charts positionieren.  Nun hat die Band mit ihr neues Album angekündigt, das am 31. 1. unter dem Titel „Foolish Loving Spaces“ erscheinen soll. Inspiriert ist die neue Platte von einigen Klassikern der Musikgeschichte – und von der Liebe natürlich: „It’s just a pure celebration of love in all of its splendid and baffling guises, toying with the so-called sins of lust and forbidden infatuation … inspired, in  ways, by a summer spent listening to Stop Making Sense, The Joshua Tree & Screamadelica“, sagen Blossoms selbst über die neue Platte.

Bereits im Juni veröffentlichte die Band mit „Your Girlfriend“ (siehe oben) einen ersten Vorgeschmack auf ihr neues Album. Die gesamte Tracklist findet ihr unten.

Tracklist „Foolish Loving Spaces“

If You Think This Is Real Life
Your Girlfriend
The Keeper
My Swimming Brain
 Sunday Was A Friend Of Mine
Oh No (I Think I’m In Love)
Romance, Eh?
My Vacant Days
Falling For Someone
Like Gravity

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden