Zum Inhalt springen

Bon Iver: Das neue Album heißt „i,i,“ und kommt schon am 30. August

Mit der Ankündigung veröffentlicht die Band um Justin Vernon zudem die Songs „Jelmore“ und „Faith“.

Bon Iver haben ein neues Album angekündigt. Der Nachfolger zu „22, A Million“ aus dem Jahr 2016 soll am 30. August mit dem Titel „i,i,“ erscheinen. Wie schon die Vorgänger wird das vierte Album der Band bei Jagjaguwar/Cargo veröffentlicht werden.

Mit der Ankündigung des Albums veröffentlichte die Band zudem zwei neue Songs: „Jelmore“ schließt die Lücke zwischen dem experimentellen „22, A Million“ und dem folkigen Vorgänger „Bon Iver“ aus dem Jahr 2011. Der Song entfaltet sich über geloopte und leicht fragmentarische Synthesizer-Melodien. Im Gegensatz zu den Stücken auf „22, A Million“ erklingt Justin Vernons Gesang aber ohne jegliche Bearbeitung.

Wie die bereits vor wenigen Wochen veröffentlichten Stücke „Hey, Ma“ und „U (Man Like)“ orientiert sich der Song „Faith“ hingegen deutlicher am Sound des selbsbetitelten 2011er Albums.

 

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden