Zum Inhalt springen

Boot mieten in Berlin

Wenn bei Ihnen demnächst ein besonderes Event ansteht und Sie nach einer außergewöhnlichen Location dafür suchen, dann ist eine Bootsfahrt in Berlin vielleicht genau das Richtige für Sie.

Verschiedene Boote für verschiedene Anlässe

Je nach Anlass haben Sie in Berlin verschiedene Möglichkeiten, das passende Boot zu mieten. Wie wäre es beispielsweise mit einer Betriebsfeier auf dem Wasser, wobei von einem Cateringteam frisches Grillfleisch für Ihre Mitarbeiter*innen zubereitet wird? Oder möchten Sie die Teilnehmer*innen einer Tagung oder eines Seminars beeindrucken und ihnen während der Veranstaltung eine einzigartige Kulisse entlang des Spreeufers bieten? Möglicherweise wollen Sie aber auch ganz privat Ihren Geburtstag feiern und dabei mit Ihren Liebsten eine Bootsfahrt genießen, während ein fantastisches Buffet zum Schlemmen einlädt. Vielleicht steht Ihnen der Sinn auch nach einer rauschenden, exklusiven Party unter freiem Himmel, bei der Sie die Gästeliste und die Musikauswahl bestimmen.

Boot mieten Berlin: So unterschiedlich die Anlässe auch sein mögen, sie alle werden zu etwas ganz Besonderem, wenn Sie ein Boot mieten. Die un-, aber außergewöhnliche Atmosphäre auf einem Boot bleibt jedem Gast im Gedächtnis. In Berlin haben Sie die Möglichkeit, entsprechend Ihres Anlasses ein passendes Boot zu mieten und damit in See (oder den Fluss) zu stechen.

Verschiedene Routen für verschiedene Anlässe

Doch nicht nur die Boote selbst können individuell auf Ihre Wünsche zugeschnitten werden, auch bei der Auswahl der Fahrstrecke können Sie im Vorfeld überlegen, was am besten zu Ihnen und Ihrem Anlass passt.

Sie können den Fokus auf Berliner Sehenswürdigkeiten legen und entlang der Spree mit einer ganz anderen Perspektive eine Sightseeingtour durch die Hauptstadt machen. Aber auch eine Fahrt mit Badeaufenthalt am Müggelsee ist möglich, wenn Sie das Wasser nicht nur vom Boot aus beobachten, sondern auch selbst eintauchen möchten. Eine andere Route führt Sie von der Rummelsburger Bucht aus vorbei an historischen Gebäuden hin zum Naherholungsgebiet Oberschönenweide und schließlich zum Müggelsee. Bei dieser Tour steht vor allem das Erleben der Natur im Vordergrund. Mit einem Boot können Sie auf jeden Fall beliebte Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt auf außergewöhnliche Weise erleben und Ihr geplantes Event so zu einem Highlight für sich und Ihre Gäste machen.

Spezielle Eventlocations, wenn es noch exklusiver sein darf

Für diejenigen, die ein ganz besonderes Event erleben möchten, stehen noch drei Eventlocations zur Verfügung. Da ist einerseits Dock10, ein ehemaliges Jugendschiff, das mit Koch- und Grillstationen sowie Bars das leibliche Wohl der Gäste in den Mittelpunkt stellt. Im Gegensatz zu einigen anderen Booten bietet es Platz für bis zu 150 Personen und kann dadurch auch für große Veranstaltungen auf dem Wasser genutzt werden. Ein ganz besonderes Highlight ist die „Gode Wind“, eine Hafenkogge, die bereits für Fernsehproduktionen als Piratenschiff genutzt wurde. In einer aufwendigen Überführung wurde das Boot nach Berlin gebracht, wo es jetzt bis zu 50 Personen Platz zum Feiern bietet. Auch hier ist ein umfangreiches Catering möglich, insbesondere kann die „Gode Wind“ im Winter für Weihnachts- oder Jahresabschlussfeiern mit entsprechender Verpflegung gemietet werden. Noch heimeliger und gemütlicher ist Mutter Lustig, ein Boot, das je nach Jahreszeit den Stil seiner Ausstattung ändert. Mit Platz für bis zu 30 Personen im Innenbereich und weiteren 100 Außenplätzen eignet sich die Location sowohl für kleinere Privatfeiern als auch für große Events. Übrigens dürfen Sie bei allen drei Eventlocations auch Ihren vierbeinigen Freund mitnehmen, und selbstverständlich sind auch die Kleinsten herzlich willkommen und können mit Kinderstühlen am Catering teilnehmen.

Wer eine stilvolle, außergewöhnliche Location sucht, die die anwesenden Gäste und auch den Gastgeber selbst zum Staunen bringt, sollte es definitiv in Erwägung ziehen, in Berlin ein Boot zu mieten!