Zum Inhalt springen

Buchheim Museum: Rudi Hurzlmeier und „Das weite Feld der Unvernunft“

Ein Mann steht vor einer Staffelei.
Rudi Hurzlmeier, Fotos des Künstlers © Foto: Hermann Seidl

Lust auf Kultur plus Sonne plus Mittelmeerfeeling? Dann haben wir hier etwas für alle Freunde des Urlaubs und alle Freundinnen der Kunst!

Was braucht man in diesen Krisenzeiten ganz viel? Genau, Humor. Und Kunst, gute Kunst für den ästhetischen Sinn. Der Topper wären dann noch, es ist ja Sommer, Sonne und Meer. Da haben wir einen im wahrsten Sinne heißen Tipp: Das Buchheim Museum in Bernried am Starnberger See zeigt noch bis 25. September die Ausstellung mit dem wundervolle Titel „Das weite Feld der Unvernunft“, die sich dem Werk des bekannten Cartoonisten und Zeichners Rudi Hurzlmeier widmet. Der Steg am Buchheim Museum führt dabei elegant über den See. Wir haben schon an dieser Stelle von Location und Schau geschwärmt.

Also: Humor? Check. Kunst? Check. Sonne und Meer, nun ja, See? Auch check. Was sitzen wir dann noch hier vor dem Ventilator?

Nichts verpassen! Einfach unseren Newsletter abonnieren! Anmelden