Bülent Ceylan: Kronk

„Kronk“ heißt Bülent Ceylans neues Programm, und mit „kronk“ meint der Mannheimer fremdenfeindliche Seuchen und Herz- sowie Rückgratlosigkeit. Ganz schön ernst für einen Comedian.

Wer Bülent Ceylan kennt, weiß, dass der Mannheimer gerne gute Laune verbreitet, dass bei ihm eher Party angesagt ist als ein wirklich direktes offenes Wort. Jetzt aber verspricht Comedian Ceylan genau diese offenen Worte: „Kronk“ heißt sein neues Programm, worunter der gemeine Mannheimer „krank“ versteht, und um Krankheiten wird es gehen, um fremdenfeindliche Seuchen, um Herz- und Rückgratlosigkeit. Wie Bülent Ceylan mit seinen angekündigten Behandlungsmethoden klarkommen wird, macht uns neugierig: Er will Bauch und Zwerchfell seiner Patienten … äh … Gäste strapazieren, so von den anderen Beschwerden ablenken und darüber hinaus mit der oben schon erwähnten direkten und klaren Sprache die Heilung voranbringen.

Nichts verpassen! Einfach unseren Newsletter abonnieren! Anmelden