Zum Inhalt springen

Charlie Puth

Charlie Puth_Catie Laffoon-web
Foto: Catie Laffoon

Landete mit „Marvin Gaye“ jedenfalls einen Riesenhit

Den Mut, als Neuling seinen Soulpopsong nach einer der größten Soullegenden zu benennen, muss man erst mal haben. Der US-Amerikaner Charlie Puth landete mit „Marvin Gaye“ jedenfalls prompt einen Riesenhit, auch dank der Unterstützung von Meghan Trainor. Die Star(t)hilfe hat er inzwischen nicht mehr nötig, der justinbieberesque Charme des 24-Jährigen wirkt bereits weltweit Wunder.

11. 5. Köln – Gloria
13. 5. München – Strom
14. 5. Berlin – Frannz-Club
16. 5. Hamburg – Gruenspan