MUSIK

Chris de Burgh: Tournee im August

Chris de Burgh Tournee
Foto: KbK GmbH

Als Dank an seine treuen Fans hat Chris de Burgh eine Tournee für den August dieses Jahres angekündigt. Warum Dank? Auch de Burgh hat seine Pläne durch die Pandemie ändern müssen. Eigentlich war eine große Sommertournee schon für 2020 geplant, die jetzt allerdings erst 2022 stattfinden kann. Doch zuvor will der Musiker sein Publikum schon wiedersehen – nur eben im kleineren Rahmen.

Und so ist die neu angekündigte Konzertreihe eine Blitztour mit denkbar kleiner Besetzung. Denn Chris de Burgh wird alle Songs solo vortragen, nur begleitet von sich selbst an der Akustik-Gitarre. Hits wie „Where Peaceful Waters Flow“, „Missing You“ und natürlich „Lady in Red“ erklingen also in einem ganz neuen Gewand. Die geringe Zahl an Plätzen und die intime Atmosphäre bedeuten natürlich, dass die Tickets ziemlich umkämpft sein werden. Wer also Chris de Burgh schon in diesem Jahr live erleben will, sollte sich beeilen.

Chris de Burgh unplugged: Das sind die Termine

  • 24. 8. Fulda, Museumshof
  • 25. 8. Bad Staffelstein, Seebühne
  • 27. 8. Zweibrücken, Strandkorb Open Air
  • 28. 8. Wetzlar, Strandkorb Open Air
  • 31. 8. Hartenholm, Strandkorb Open Air

Karten zu den einzelnen Konzerten gibt es bei Eventim, bei MyTicket und bei Reservix zu kaufen.

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden