Zum Inhalt springen

City at Dark: Die erste Single „Trash“ ist da!

Laura Landergott und Yair Karelic laden mit laszivem Art-Noir-Pop zu düsteren Nächten ein.

Vorstellungsrunde: City at Dark sind Laura Landergott (Ja, Panik) und Yair Karelic (Mystical Communication Service). Früher spielte das Duo ihren Artpop mit Post-Punk-Einschlägen unter dem Namen RÁN, doch für das selbstbetitelte Debütalbum haben sich Landergott und Karelic in City at Dark umbenannt.

Als RÁN haben die beiden vor zwei Jahren die stürmische EP „Hunt Like Lions“ veröffentlicht, das erste Album kommt am 8. November. Einen ersten Vorgeschmack gibt es mit der Noir-Pop-Single „Trash“ schon jetzt. Für „Trash“ haben sich Landergott und Karelic ihre Intensität bewahrt – den dringlich unter den Rockgitarren schwelenden Postpunk jedoch mit unterkühlten Beat-Arrangements nach vorne gestellt.

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden