URBANE KULTUR

Colours International Dance Festival versammelt im Sommer Tanzstars in Stuttgart

Theaterhaus Stuttgart: COLOURS International Dance Festival
Foto: Simon Wachter

Am Theaterhaus Stuttgart kommt nach der Verschiebung letztes Jahr im Sommer 2022 endlich wieder das Colours International Dance Festival, das größte deutsche Tanzfestival. Vom 25. Juni bs 17. Juli werden im Theaterhaus Sporthalle und im Theaterhaus T1 bis T4 die Bühnenbretter glühen. Der Vorverkauf ist gestartet, Tickets gibt es an der Theaterkasse, unter der Tickethotline 0711-40207-20/-21/-22/-23 oder per Mail unter tickets@theaterhaus.com.

Theaterhaus Stuttgart: Tanzen indoor und outdoor

Mit Colours International Dance Festival wird Stuttgart zum vierten Mal zum Nabel der internationalen Tanzwelt. Da die Corona-Situation für nächsten Sommer noch nicht einzuschätzen ist, plant das Colours-Leitungsteam um Eric Gauthier und Meinrad Huber in mehreren Stufen. Das Bühnenprogramm im Festspielzentrum Theaterhaus steht allerdings schon vollständig fest. Für festivalgerechte Premierenspannung sorgen fünf deutsche Erstaufführungen und eine Uraufführung, drei davon in Koproduktion mit Colours.

Theaterhaus Stuttgart: COLOURS International Dance Festival
Gauthier Dance//Dance Company Theaterhaus Stuttgart Maurus Gauthier (vorne) & Company in Ohad Naharin, Kamuyot. Foto: Regina Brocke

Die heimische Dance Company Theaterhaus Stuttgart wird als Gastgeber die Wiederaufnahme von Ohad Naharins Kultstück „Kamuyot“ in der Theaterhaus-Sporthalle auf die Bühne bringen, am 30. Juni und danach jeden Abend um 19 Uhr bis Festivalende.

Colours 2022 bildet das internationale Tanzgeschehen in einer repräsentativen Auswahl ab, auf der Höhe der Zeit und in vielfältigen künstlerischen Schattierungen. Programmchef Meinrad Hubers besonderes Augenmerk gilt den neuen Perspektiven und den ungewohnten Blickwinkeln. Im Mittelpunkt steht dennoch und jederzeit das überwältigende physische Ereignis „Tanz“.

Bekannte Namen, die bei Colours auftreten, sind unter anderem das Nederlands Dans Theater, La Veronal, Emanuel Gat Dance, L-E-V Sharon Eyal | Gai Behar oder die Kompanies von Wayne McGregor, Josef Nadj und Dada Masilo. Dazu kommen aufregende Newcomer wie die Alexander Whitley Dance Company, Sofia Nappi/KOMOCO oder Flora Détraz/Compagnie Pli.

Das vollständige Programm gibt es hier.

Theaterhaus Stuttgart: COLOURS International Dance Festival
GN|MC Guy Nader | Maria Campos Foto: Alfred Mauve

Und auch, wenn die Planungen für die Open-Air-Veranstaltungen in der Stuttgarter City noch nicht ganz möglich sind, so sind doch Mitmach-Aktionen wie der Colours Playground auf dem Schlossplatz (2022 für Kinder und Familien speziell) und Pop-up-Workshops mit Eric Gauthier im Pick-up-Truck mit Tanzfläche geplant. Der Chef von Gauthier Dance will auch spontan Schulhöfe aufmischen – ein Teil des Moves for Future-Programms, das Gauthier ab April 2022 an zahlreichen Stuttgarter Bildungseinrichtungen führen wird.

Theaterhaus Stuttgart: COLOURS International Dance Festival
Dada Masilo / The Dance Factory (Südafrika) The Sacrifice. Foto: John Hogg

Das Colours International Dance Festival 2022 wird gefördert von der Stadt Stuttgart, dem Land Baden-Württemberg sowie dem offiziellen Hauptsponsor Mercedes-Benz Bank und der Mercedes-Benz AG. Mercedes-Benz setzt sich im Rahmen seines gesellschaftlichen Engagements mit vielfältigen Aktivitäten für Respekt, Toleranz und Freiheit im Umfeld seiner Standorte und weltweit ein, um einen nachhaltigen Nutzen für das Gemeinwohl zu stiften. Mit dem Colours-Tanzfestival setzen Mercedes-Benz und die Mercedes-Benz Bank ein Signal für Vielfalt und Toleranz und zeigen, dass wirtschaftlicher Erfolg und gesellschaftliche Verantwortung auch in herausfordernden Zeiten Hand in Hand gehen können. Getreu dem Motto „We move you“ soll es auch bei der vierten Ausgabe des Festivals wieder viele bewegende Momente für die Besucher und Besucherinnen in Stuttgart geben. Die Mercedes-Benz Bank ist seit Beginn und somit zum vierten Mal als Hauptförderer dabei. Das Unternehmen ist am Stuttgarter Pragsattel direkter Nachbar und langjähriger Partner des Theaterhauses.

Nichts verpassen! Einfach unseren Kultur-Newsletter abonnieren! Anmelden