Zum Inhalt springen

Damon Albarn bringt zweites Solo-Album im November raus

Damon Albarn
Das Albumcover zu Damon Albarns neuem Album „The nearer the Fountain, more pure the Stream flows“Foto: Screenshot YouTube Damon Albarn

Lange hatte Blur- und Gorillaz-Frontmann Damon Albarn seine neue Platte „The Nearer the Fountain, More Pure the Stream Flows“ angekündigt. Nun erscheinen Titelsong und weitere Albumdetails.

Der Gorillaz- und Blur-Leadsänger Damon Albarn bastelt weiter an seiner Solokarriere. Nun hat er sein zweites Solo-Album mit dem Titel „The nearer the Fountain, more pure the Stream flows“ angekündigt. Die neue Platte soll am 12. November über Transgressive erscheinen. Den Titelsong hat der Sänger gerade veröffentlicht. Hört euch den Track hier auf unserer Seite an:

Dass Damon Albarn ein zweites Album rausbringen möchte, ist schon seit Längerem bekannt. Bereits 2019 kündigte er seine Release-Pläne an, doch dann kam die Pandemie. Albarn musste daraufhin seine Tour absagen, die das neue Musikprojekt featuren sollte. Stattdessen promotete er „The nearer the Fountain, more pure the Stream flows“ auf der Plattform „Boiler Room“, indem er seine neue Musik im Livestream performte. Das Video dazu könnt ihr euch hier ansehen:

Zur Komposition seines neuen Albums hat Damon Albarn die Landschaft von Island inspiriert. Auch zum Titel hat sich der Musiker anregen lassen – er stammt von dem Gedicht „Love and Memory“ von John Clare. Über die kreative Arbeit an seinem Album sagt Albarn: „Ich war auf meiner eigenen dunklen Reise, während ich diese Platte gemacht habe, und das hat mich zu der Überzeugung gebracht, dass eine reine Quelle noch existieren könnte.“

Neben dem Release-Date im November steht nun auch die Tracklist für das zweite Soloalbum fest. Albarns Solo-Debüt erschien bereits im Jahr 2014 unter dem Titel „Everyday Robtos“.

Damon Albarn: Tracklist des neuen Album

  1. The nearer the Fountain, more pure the Stream flows
  2. The Cormorant
  3. Royal Morning blue
  4. Combustion
  5. Daft Wader
  6. Darkness to Light
  7. Esja
  8. The Tower of Montevideo
  9. Giraffe Trumpet Sea
  10. Polaris
  11. Particles

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden