Zum Inhalt springen

Aus Alt mach Neu

In dieser neuen Kochshow verwandeln die Kandidat*innen alte Lebensmittel in neue, leckere Gerichte.

Rund zwölf Millionen Tonnen Lebensmittel landen allein in Deutschland jedes Jahr im Müll. Etwa 61 Prozent davon stammen aus privaten Haushalten. Dass das auch ganz anders geht, zeigt nun die neue Kochshow „Das Beste vom Rest“, in der es darum geht, aus alten Lebensmitteln neue, leckere Gerichte zu kochen.

Pro Folge stehen sich jeweils drei Köche und Köchinnen gegenüber und versuchen, die Jury davon zu überzeugen, dass sie in der Lage sind, auch abgestandenen Essensresten noch schmackhafte Aromen zu entlocken. Wer am Schluss die Nase vorne hat, geht mit 10 000 Dollar mehr in der Tasche nach Hause.

In der Jury der Sendung sitzen die britische Starköchin Rosemary Shrager, die einigen noch aus der Show „Das große Familienkochen“ bekannt sein dürfte, sowie der YouTube-Koch David So. Moderiert wird die Show von der Schauspielerin Jackie Tohn.

Das Beste vom Rest ab 30. 12. auf Netflix

Nichts verpassen! Einfach unseren Film-Newsletter abonnieren! Anmelden