FILM

„Deadlines“: Frauen, die den Wodka kippen

Eine Deadline haben in der Comedy-Serie Deadlines (ZDFneo und ZDF-Mediathek) alle, und drei von ihnen sind über 30: die „Goldstein Girls“. Elif hatte Jo, Lena und Franzi Knall auf Fall in Frankfurt zurückgelassen und war in die Welt hinausgezogen. Jetzt kommt sie auf ein Geschäftsessen zurück an den Main, doch der Termin verschiebt sich um einen Tag. Grund für Elif, ihre besten Freundinnen mal wieder zu überfallen und aufzumischen. Was ist aus ihnen geworden, was sind ihre Ziele im Leben? Die Antworten auf diese existenziellen Fragen bergen Humorpotenzial, das von den Schauspielerinnen Sarah Bauerett, Llewellyn Reichman, Jasmin Shakeri und Salka Weber auf wunderbar satirisch-überzogene Art abgerufen wird.

Johannes Boss und Nora Gantenbrink liefern das Buch

Kein Wunder bei dem Drehbuch, das von Johannes Boss („Jerks“, „Er ist wieder da“, „KBV – Keine besonderen Vorkommnisse“) und Nora Gantenbrink geschrieben wurde und den vier Frauen Gelegenheiten bietet, sich unendlich auszutoben und ihre so unterschiedlichen Chaktere in Tat und vor allem Wort auszuleben. Ob die auf Gangsta-Rap stehende Elif oder die konsequent gendernte Deutschlehrerin und Kirchenlieder ohne den Terminus „Gott“ singende Lena, ob die Instagram-Influencerin Franzi oder die sich durchs Leben schnorrende Jo: Sie alle stehen an Wegkreuzungen ihres Lebens und wissen nicht so recht, wie sie den anstehenden Herausforderungen begegnen sollen. Was also tun? Na, erst mal ne Flasche Wodka aufmachen!

„Deadlines“: Wieder mal hat ZDFneo abgeliefert

Das ZDF haut mit „Deadlines“ erneut ein unglaublich gutes, schwarzhumoriges Neoriginal raus. Was das ist? Eine Serie, die von ZDFneo produziert wurde. Regie führte bei dieser Serie, die was gegen Tabu hat, Arabella Bartsch. Der innovative Spartensender des ZDF ist die Frischzellenkur des verschnarchten Zweiten, von hier kam Jan Böhmermann, von hier kommt eigentlich alles, was neu ist und frisch, wenn man in die Mediathek des ZDF schaut. jw

Besetzung

  • mit Jasmin Shakeri
  • Llewellyn Reichman
  • Salka Weber
  • Sarah Bauerett
  • Marcel Mohab
  • Markus „Maeckes“ Winter
  • Christoph Gawenda

Drehbuch und Regie

  • Regie: Arabella Bartsch, Barbara Ott
  • Drehbuch: Johannes Boss, Nora Gantenbrink

Nichts verpassen! Einfach unseren Film-Newsletter abonnieren! Anmelden