Zum Inhalt springen

Der dunkle Kristall: Trailer zur Netflix-Fantasyserie ist da

„Der dunkle Kristall“ von „Muppet-Show“-Macher Jim Henson ist ein Kultfilm der 80er. Netflix erzählt nun in einer Serie die Vorgeschichte

1982 drehte Jim Henson den ersten Live-Action-Film mit Puppen als Hauptarsteller: „Der dunkle Kristall“ war kein Riesenerfolg, aber ästhetisch eine Wucht.

Nun setzt der Streamingdienst Netflix den Film fort bzw. erzählt die Vorgeschichte in zehn Teilen: Drei Gelflinge wollen in der Welt von Thra hinter das schreckliche Geheimnis der Kraft der Skekse, kommen um ihre Welt zu retten. Die Gelflinge sind sanfte, friedliche Wesen, ähnlich den Hobbits in „Der Herr der Ringe“, die Skekse sind geierartige, brutale Wesen, die ihre Macht zementieren wollen – koste es, was es wolle …

Ab 30. August gibt es „Der dunkle Kristall – Ära des Widerstands“ bei Netflix.

Nichts verpassen! Einfach unseren Film-Newsletter abonnieren! Anmelden