Die Anstalt des Jahres: Beerdigung des Feminismus

Ist der Feminismus wirklich tot? Die ZDF-Satiresendung „Die Anstalt“ lieferte zu diesem Thema eine ihrer stärksten Sendungen im vergangenen Jahr.

Ein kurzer Rückblick auf das Jahr 2015 muss heute sein und damit auf eine Satiresendung, die bereits Ende April maßstabsgebend fürs ganze Jahr wurde: die „Anstalt“-Sendung über den Feminismus heute. Max Uthoff und Claus von Wagner hatten dazu neben Christoph Sieber die Kabarettistinnen Lisa Politt und Carolin Kebekus eingeladen, die – obwohl in Unterzahl – den Männerladen gehörig aufmischen.

Nichts verpassen! Einfach unseren Newsletter abonnieren! Anmelden