Die besten Alben der Woche

Die Alben der Woche 28. Mai

Freitag ist Musiktag! Egal ob Mainstreamstar, Szenegröße oder Newcomer*in; egal ob HipHop, Folk, Pop, Rock oder Jazz: Wir stellen für euch jeden Freitag die besten Neuerscheinungen und Albumankündigungen der Woche zusammen. Diese Woche überwinden black midi den Mythos vom schwierigen zweiten Album, Swizz Beatz veröffentlicht das erste posthume Album von DMX, Scotch & Water liefern einen wundervollen Indiepop-Throwback, Singer/Songwriterin k.d. lang entdeckt ihre eigenen Songs neu, und Kele brilliert mit einem Lockdown-Experiment.

black midi: „Cavalcade“

black midi Cavalcade AlbumcoverSchwierige zweite Platte? Von wegen! Das neue Album von black midi gleicht einer Nachricht von einem anderen Stern, die Einordnungen unter öden Bandnarrativen durch schiere Kreativität komplett lächerlich erscheinen lässt.

„Cavalcade“ jetzt bei Amazon kaufen. Auf Spotify hören

 

DMX: „Exodus“

dmx exodus albumcoverNachdem der legendäre Rapper Anfang April viel zu früh gestorben ist, folgt nun sein erstes posthumes Album, an dem DMX noch zu Lebzeiten gemeinsam mit Produzenten Swizz Beatz gearbeitet hat.

„Exodus“ jetzt bei Amazon kaufen. Auf Spotify hören

 

 

Scotch & Water: „Sirens“

scotch & water sirens albumcoverMelodien, Hooks, eine motivierte Band und eine Frontfrau mit Herz in der Stimme. Das Debütalbum der Hamburger Band Scotch & Water ist ein willkommener Indiepop-Throwback.

„Sirens“ jetzt bei Amazon kaufen. Auf Spotify hören

Kele: „The Waves Pt. 1“

Kele The Waves Pt 1 albumcoverEin Lockdown-Experiment: Bloc-Party-Frontmann Kele Okereke hat sein neues Soloalbum im Alleingang geschrieben, eingespielt und produziert.

„The Waves Pt.1“ jetzt bei Amazon kaufen. Auf Spotify hören

k.d. lang: „makeover“

k.d. lang makeover albumcoverAuf „makeover“ stellt Singer/Songwriterin k.d. lang die schönsten Remixes ihrer Countrypop-Songs zusammen.

„makeover“ jetzt bei Amazon kaufen. Auf Spotify hören

Nichts verpassen! Einfach unseren Newsletter abonnieren! Anmelden