Das legen wir auf: Die besten Alben

alben der woche neu2-1

Freitag ist Musiktag! Egal ob Mainstreamstar, Szenegröße oder Newcomer*in; egal ob HipHop, Folk, Pop, Rock oder Jazz: Wir stellen für euch jeden Freitag die besten Neuerscheinungen und Albumankündigungen der Woche zusammen. Diese Woche kehren die Power-Metalpioniere Helloween mit Furor zurück, Mdou Moctar entwickelt die traditionelle Gitarrenmusik der Tuareg mit Garagenrock weiter und das Hamburger Trio Twisk schafft disharmonischen Indiepop, der sich mit den Genregrößen aus Brighton messen könnte.

Helloween: Helloween

Auf Spotify hören

helloween albumcover

Nach über 20 Jahren kehrt Michael Kiske zu den Power-Metalpionieren Helloween zurück – und die Band findet auf ihrem neuen Album zu ihrer alten Stärke zurück.

„Helloween“ gibt es bei Amazon und bücher.de zu kaufen.

Mdou Moctar: Afrique Victim

Auf Spotify hören

mdou moctar afrique victime albumcover

Nordafrikanische Percussion treffen auf Garagenrock: Mdou Moctar entwickelt mit seinem neuen Album „Afrique Victime“ die Musik von Tinariwen konsequent weiter.

„Afrique Victime“ gibt es bei Amazon und bücher.de zu kaufen.

Lorde: Solar Power

Die Vorabsingle „Solar Power“ auf Spotify hören

lorde solar power albumcoverNach vier Jahren Stille hat Lorde sich mit dem erstaunlich sommerlichen „Solar Power“ zurückgemeldet. Ein Album unter dem selben Namen soll auch bald erscheinen.

„Solar Power“ könnt ihr bei Amazon kaufen.

Tyler, The Creator: Call me if you get lost

Die Vorabsingle „Lumberjack“ auf Spotify hören

tyler the creator call me if you get lost albumcoverDrei Jahre nach seinem Triumph „Igor“ hat Tyler, The Creator seine Stille mit einer kryptischen Marketingkampagne zurückgemeldet. Auf der Single „Lumberjack“, mit der der Rapper sein neues Album ankündigt, bewegt er sich zurück zu seinen Wurzeln.

„Call me if you get lost“ könnt auf der eigenen Website des Albums vorbestellen.

Twisk: Intimate Polity

Auf Spotify hören

twisk intimate polity albumcoverAuf „Intimate Polity“ pfriemelt das Hamburger Trio Twisk Songs zusammen, die mit ihrem disharmonischen Harmoniegesang auch nach Brighton passen würden.

„Intimate Polity“ gibt es bei Amazon zu kaufen.

Lingua Ignota: Sinner get ready

Die Vorabsingle „Pennsylvania Furnace“ auf Spotify hören

lingua ignota sinner get ready albumcoverHeute hat Kristin Hayter alias Lingua Ignota „Sinner get ready“ angekündigt. Die Vorabsingle „Pennsylvania Furnace“ zeichnet ihr viertes Album als einen Wendepunkt aus: Der Song enthält zum ersten Mal größtenteils akustische Instrumente.

„Sinner get ready“ könnt ihr bei Amazon vorbestellen.

Vince Staples: Law of Averages

Die Vorabsingle „Law of Averages“ auf Spotify hören

vince staples law of averages albumcoverVince Staples hat lange nichts mehr von sich hören lassen. Auf seinem neuen, selbstbetitelten Album will der Rapper mehr von sich preisgeben.

„Law of Averages“ könnt ihr bei Amazon vorbestellen.

Nichts verpassen! Einfach unseren Newsletter abonnieren! Anmelden