FILM

Die besten Filme über Sportwetten

Laptop, Tennisball & Geld

Vorbei ist die Zeit, in der man pünktlich einschalten musste, um den Anfang nicht zu verpassen oder die spannendsten Stellen durch Werbepausen gestört wurden. Auch einige Filme über Sportwetten sind in den Streamingdiensten abzurufen, wenn sie nicht im Free-TV laufen.

In den letzten Jahren entwickelte sich nicht nur der Sportwettenmarkt zu einem großen, nachgefragten Unternehmensbereich. Auch die Filmindustrie wurde auf das Themenfeld aufmerksam und produzierte Filme, die mit Wettanbietern und Buchmachern zu tun haben. Doch welche Filme sollte man als Sportwetten-Fan unbedingt einmal gesehen haben?

Spielmacher (2018)

Der 2018 produzierte deutsche Film Spielmacher, in dem Frederick Lau die Hauptrolle Ivo spielt, befasst sich mit der dunklen Seite der Wettbranche. Als Ex-Fußballer gerät Ivo in die Hände dubioser Buchmacher und lässt sich darauf ein, seine Kontakte zu anderen Fußballspielern zu nutzen, um diese zu Spielmanipulationen zu überreden. Im Film werden dabei unseriöse Buchmacher gezeigt, welche man durch einen Wettanbieter Vergleich lizensierter Unternehmen definitiv umgehen kann und sollte.

Regisseur Timon Modersohn ließ sich bei dem Werk insbesondere durch den Fußball-Manipulationsskandal 2005 um das Cafe King in Berlin und den berühmten Manipulationsskandal 1970/71, in dessen Folge unter anderem Hertha BSC zwangsabsteigen musste und für Schalker Spieler jahrelange Gerichtsverfahren folgten, inspirieren.

Das schnelle Geld (2005)

Brandon Lang (Matthew McConaughey) verpasst durch eine Knieverletzung eine Sportkarriere als Footballspieler. Jedoch hat Lang die Begabung, die meisten Sportergebnisse richtig vorherzusagen und wird von einer entsprechenden Agentur unter Vertrag genommen. Unter seinem neuen Chef Walter Adams (Al Pacino) steigt Lang zunächst ganz nach oben in dem Unternehmen auf, wird jedoch bald auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt.0

Bookies / Buchmacher (2003)

Der Film Bookies ist eine amerikanisch-deutsche Produktion mit Nick Stahl, Lukas Haas, Johnny Galecki und Rachael Leigh Cook in den Hauptrollen, bei welchem drei Studenten ein erfolgreiches Buchmacher-Geschäft gründen und sich gegen die feindselige Konkurrenz durchsetzen müssen. Um ihre Konkurrenz auszustechen, verabreden sie mit dieser eine Wette auf einen Boxkampfes, bei dem sie auf den vermeintlichen Außenseiter setzen. Die Konkurrenz weiß jedoch nicht, dass dieser Kampf manipuliert ist.

Lady Vegas (Lay the Favorite) (2021)

Im Mittelpunkt von Lady Vegas steht die Stripperin Beth Raymer (Rebecca Hall), die sich in der Wettbranche beim Buchmacher Dink (Bruce Willis) versucht. Nachdem sie sich in Dink verliebt, entlässt dieser Beth, die daraufhin für Jeremy (Joshua Jackson) Wetten platziert. Die Reise führt Beth von Las Vegas über New York bis nach Curacao. Als dann ein Kunde seine Wettschulden nicht bezahlen möchte, droht das Geschäft kaputt zu gehen.

Dirty Games – Das Geschäft mit dem Sport (2016)

Die Dokumentation Dirty Games beleuchtet die Problematiken, die der kommerzielle Sport mit sich bringt. Der Journalist Benjamin Best bereiste dafür unterschiedliche Länder und stellt fest, dass insbesondere durch unseriöse Unternehmen Korruption und Ausbeutung existieren. Mitten im Milliardengeschäft involviert: Große Sportverbände wie beispielsweise die FIFA oder NBA.

Nichts verpassen! Einfach unseren Film-Newsletter abonnieren! Anmelden