Die besten Musikalben und Bücher für Kids

Sukini

 

> Zum Hören

SUKINI – SCHMETTERLINGSKACKE

Sookee ist genau das, was Kindermusik gebraucht hat: Unter dem Pseudonym Sukini fühlt sich die Künstlerin bedingungslos sensibel in die Lebenswelten ihrer jungen Hörer*innen ein und macht ihnen Mut, indem sie gegen Stereotype und Vorurteile anrappt. Und weil die zwölf Songs ihres Albums „Schmetterlingskacke“ mindestens so catchy sind wie Sookees Hauptmaterial, freuen sich dazu auch die HipHop-affinen Eltern.

Jetzt erhältlich

DEINE FREUNDE – HELIKOPTER

Deine Freunde sind ein Phänomen: Seit 2012 verfolgt das Trio aus Hamburg die Mission, kindgerechten HipHop zu machen – und ist nicht zuletzt dank seines Hits „Schokolade“ mittlerweile auf den ganz großen Bühnen angekommen. Vielleicht sind Deine Freunde für heutige Kindergenerationen das, was früher Rolf Zuckowski war, der übrigens zu den Unterstützern der ersten Stunde gehört – auch wenn Deine Freunde von ihrem ursprünglichen Plan abgesehen haben, sich Rolf Zuckopfnicks zu nennen 😉

erhältlich ab 22.11.19

> Zum Lesen

HYDE

Ich-Erzählerin Katrina lebt im Wald ohne Strom und fließendes Wasser, mit Tieren und Pflanzen und einer innigen Naturverbundenheit. Doch dann ereignet sich eine Katastrophe, die dem Idyll ein jähes Ende bereitet … Autorin Antje Wagner hat keinen Krimi, sondern einen psychologischen Jugendroman mit parapsychologischen Momenten geschrieben. Auf reißerische Action kann sie verzichten, denn der um dunkle Familiengeheimnisse rankende Plot bezieht seine Spannung aus dem Unheimlichen im Alltäglichen. Nicht ohne Grund wurde „Hyde“ gerade mit dem Phantastikpreis 2019 ausgezeichnet.

Beltz & Gelberg, jetzt erhältlich

IMMER KOMMT MIR DAS LEBEN DAZWISCHEN

Der 13-jährige Karl schwärmt für seine Mitschülerin Irina und träumt davon, unter seinem Künstlernamen Karl Kardashian ein berühmter YouTuber zu werden. Seine Eltern sind von diesen Karriereplänen genauso wenig angetan wie von dem Vorhaben von Karls alleinstehender Oma, in eine stadtbekannte Mehrgenerationen-WG zu ziehen. Doch eine Ehekrise der beiden sorgt dafür, dass Großmutter und Enkel die Gelegenheit bekommen, ihre Pläne konkreter zu verfolgen. Autorin Kathrin Schrocke profitiert davon, dass sie selber in Essen in einem Mehrgenerationenhaus lebt. Mit „Immer kommt mir das Leben dazwischen“ legt sie eine temporeiche Komödie vor, die normierte Familienstrukturen hinterfragt.

Mixtvision, jetzt erhältlich

ASTERIX 38: DIE TOCHTER DES VERCINGETORIX

Ok, zur Titelheldin hat es noch nicht ganz gereicht: Obwohl es erstmals in einer Asterix-Ausgabe eine weibliche Protagonistin und damit eine Identifikationsfigur für die jungen Comic-Leserinnen gibt, ist Adrenaline im Titel als „Tochter von“ benannt. Trotzdem markiert besagte Tochter des Vercingetorix einen überfälligen Generationswechsel im Comic-Universum nach René Goscinny und Albert Uderzo – der zum 60. Geburtstag der noch immer erfolgreichsten französischen Comicreihe genau zur richtigen Zeit kommt.

Egmont Comic Collection, jetzt erhältlich

Nichts verpassen! Einfach unseren Newsletter abonnieren! Anmelden