Zum Inhalt springen

Die fünf größten Festivals in Deutschland

Deutschland hat viel zu bieten, unter anderem die vielen verschiedenen Festivals im Laufe des Jahres, bei denen Millionen von Menschen zusammenkommen, um die Kultur, das Essen und natürlich das Bier des Landes zu genießen.

Menschen vor einer Bühne bei Nacht.

Die Festivals, die Deutschland zu bieten hat, sind sehr unterschiedlich. Da gibt es zum Beispiel große Feste wie das sehr bekannte Oktoberfest in München, klassische Musikfestivals wie das Opernfestival in München oder das große Filmfestival in Berlin.

Es ist bekannt, dass viele Menschen von weit her anreisen, nur um an diesen Festivals in Deutschland teilzunehmen.

Hier ist eine Liste von 5 der größten Festivals in Deutschland.

Oktoberfest in München

Das wohl größte Volksfest Deutschlands ist das Oktoberfest in München. Das Oktoberfest ist weltweit bekannt und hat jedes Jahr eine erstaunliche Zahl von 7 Millionen Besuchern, sowohl aus dem In- als auch aus dem Ausland. Das Oktoberfest ist ein Fest des bayerischen Bieres und bekannt für seine traditionellen Trachten. Das Oktoberfest in München dauert etwa 3 Wochen und fängt Mitte im September statt und endet beginn Oktober.

Das Fest wurde erstmals 1810 zu Ehren der Hochzeit des bayerischen Kronprinzen Ludwig mit Prinzessin Therese von Sachsen-Hildburghausen gefeiert.

Berlinale Filmfestspiele Berlin

Die Berlinale, die Internationalen Filmfestspiele Berlin, ist neben den berühmten Filmfestspielen von Cannes in Südfrankreich oder den Filmfestspielen von Venedig in Italien eines der größten Filmfestivals der Welt und ein wichtiges Ereignis der internationalen Filmbranche. Die Berlinale ist bekannt für Glamour, Talent und Entertainment.

Das Festival zeigt nicht nur die besten Filme, sondern fördert auch junge und neue Filmregisseure. Das Festival findet immer im Februar statt.

Kölner Karneval

Das Karnevalsfest in Köln ist ein rheinisches Volksfest und eines der größten Karnevalsfeste der Welt, mit über einer Million Menschen auf den Straßen. Das Festival ist auch unter dem Namen Fastelovend oder Fasteleer bekannt.

Offiziell beginnt Karneval am 11. November um 11.11 Uhr und es heißt auch, dass an diesem Tag die “fünfte Jahreszeit” beginnt.

Verrückte Kostüme und tolle Events sind die Highlights dieses Karnevals. Partys gibt es in jeder Ecke der Stadt, von Bars bis hin zu öffentlichen Plätzen und Restaurants.

Für die Teilnahme an diesem Festival fallen keine Kosten an. Wenn Sie jedoch vorhaben, ein Kostüm zu tragen, sind dies die einzigen höheren Kosten, die zu erwarten sind.

Reeperbahn Festival Hamburg

Das Reeperbahn Festival ist eines der größten europäischen Festivals und findet in Hamburg statt. Das Festival bietet den Fans die Möglichkeit, eine Vielzahl von Genres von Künstlern aus der ganzen Welt zu genießen, und neue aufstrebende Künstler ermutigt, ihr Talent zu fördern. Das Reeperbahn Festival beherbergt eine erstaunliche Anzahl von 350 Musikkonzerten, Kunstausstellungen, Konferenzen und Filmvorführungen.

Es findet im September für vier Tage statt.

Ein Ticket für die vollen Tage kostet um die 130€.

Münchner Opernfestspiele

Die Münchner Opernfestspiele sind ein weiteres Großereignis in Deutschland und weltweit als eines der atemberaubendsten Musikfestivals bekannt. Es ist ein 9-tägiges Festival mit mehr als 30 Opernaufführungen, Ballett Produktionen und Musicals. Die Münchner Opernfestspiele sind bekannt für die Feier von Tradition und Kultur durch Kunst und Musik und ihre wunderschöne majestätische Kulisse.

Der Preis für die Münchner Opernfestspiele hängt stark vom Konzert oder Stück ab.

Dies waren 5 der größten Festivals in Deutschland, die jedes Jahr Millionen von lokalen und internationalen Besuchern anziehen, und diese Großveranstaltungen tragen zur deutschen Wirtschaft bei.

Manche dieser Veranstaltungen sind nicht sehr kostenintensiv, jedoch können Speisen und Getränke am Ende schnell einige Kosten versammeln. Außerdem müssen Besucher außerhalb Deutschlands für die Transport- und Unterkunftsleistungen aufkommen, was manchmal ziemlich teuer werden kann. Für manche sind die Kosten etwas zu hoch, jedoch besteht immer die Möglichkeit, einen Kleinkredit zu beantragen, der je nach Festival die Kosten für Reise, Unterkunft und Festival abdecken kann. Es ist eine einfache Möglichkeit, eines der größten Festivals in Deutschland zu genießen und Erinnerungen fürs Leben zu schaffen.

Nichts verpassen! Einfach unseren Kultur-Newsletter abonnieren! Anmelden