KULTUR

Die musikalische Vielfalt Kroatiens

Menschen Flagge

Im Osten von Kroatien ist die Tamburica-Musik Zuhause und auch Popmusik und Klassik sind beliebt.

Wer Urlaub in einem Ferienhaus in Kroatien macht, sollte unbedingt ein Konzert oder eines der zahlreichen Musik-Festivals besuchen, um die musikalische Vielfalt des Landes kennenzulernen.

Traditionelle Volksmusik

Ganga, Klapa, Tamburica und Gusle sind die wesentlichen Volksmusikarten Kroatiens, die die jeweilige Kultur und Geschichte der Region widerspiegeln und einen einzigartigen Einblick in die Mentalität und das Leben der Menschen gewähren.

Klapa

Klapa ist eine Art von A-cappella-Gesang, die ihren Ursprung Mitte des 19. Jahrhunderts an der Küste Kroatiens hatte. Wer ein Ferienhaus in Kroatien an der Küste bucht, findet hier nach wie vor viele Klapa-Veranstaltungen. Der Begriff “klapa” kommt aus Italienischen und ist Slang für eine “Gruppe von Menschen”.

Der Gesangsstil ähnelt dabei dem Kirchengesang. Häufig werden in den Liedern Liebe, Wein, Land und Heimat oder auch das Meer gefeiert. Rhythmus ist beim Klapa nebensächlich, wohingegen Harmonie und Melodie zentral sind.

Besonders an der Küste wird Klapa bei jungen Menschen immer beliebter und der Klapa-Gesang verschmilzt mehr und mehr auch mit anderen Musikstilen. Im Februar 2013 wurde speziell für den Eurovision Song Contest in Malmö die Klapa s mora gegründet. Die fünf Sänger entstammen verschiedener Klapas. Ins Finale schaffte die Gruppe es nicht.

Tamburica

Bei der Volksmusik Tamburica, die im 19. Jahrhundert immer beliebter wurde, werden neben dem Saiteninstrument Tambura auch andere Saiteninstrumente gespielt. Die Musik stammt vor allem aus dem nördlichen, pannonischen Teil des Landes, wo es nach wie vor traditionelle Ensembles gibt, die von Liebe und einem glücklichen Dorfleben musizieren. Nach und nach wurden jedoch auch professionellere Gruppen gebildet, wie beispielsweise 1971 eines der berühmtesten und langlebigsten Tamburitza-Ensembles Slavonski Bećari, angeführt von der Legende der Tamburitza-Musik Antun Nikolić Tuca.

Die Band Gazde ist seit 1992 aktiv und vom Rock’n’Roll beeinflusst. Das Ensemble besteht aus sieben Musikern, die die unterschiedlichsten Stilrichtungen von Tamburica-Texten bis hin zu Pop, Folk und Rock im Tamburicaklang perfekt intonieren.

Schon im Schulorchester machten die Mitglieder ihre ersten Schritte, bevor sie sich als Band zunächst und dem Namen „Neki novi klinci“ zusammenfanden und sich schließlich in „Gazde“ umbenannten. Bereits zwei Jahre nach ihrer Gründung spielten sie vor 12.000 Menschen in Zagreb ein ausverkauftes Konzert und verzeichneten im Laufe der Zeit mit 2.000 Konzerten weltweit, 10 Alben und 160 Liedern Erfolge.

Ganga

Ganga ist eine sehr leidenschaftliche Form des Singens, bei der ein Sänger eine Textzeile singt und andere Sänger und Sängerinnen dann zustimmen. Zwar ist Ganga eher in kleinen Städten zu finden, doch einige kroatische Musiker haben Elemente dieser Gesangsart in ihre Arbeit integriert. Seit Kurzem befasst sich Ganga auch mit politischen Themen. Selten kommt es vor, dass Frauen und Männer gemeinsam einen Ganga aufführen, wohingegen katholische und muslimische Männer durchaus zusammen auftreten.

 

Stadt Dächer Himmel

Gusle

Die Gusle-Musik wird auf einem traditionellen Saiteninstrument gespielt und wurzelt hauptsächlich in epischer Poesie mit Fokus auf historischen oder patriotischen Ereignissen. Traditionell kommt diese Musikrichtung aus dem Binnendalmatien, eine sehr schöne Gegend und das ideale Fleckchen Erde für ein idyllisches Ferienhaus in Kroatien.

Gusle-Spieler verherrlichen gerne Gesetzlose der längst vergangenen türkischen Herrschaft oder die Helden des kroatischen Unabhängigkeitskrieges. Der wohl bekannteste zeitgenössische Gusle-Spieler war Mile Krajina. Besonders bei den konservativen Gruppen hat er Kultstatus. Er lebte von 1923 bis 2014 und trat noch 2009 auf Folklorefestivals im ganzen Land auf.

Dass es in Kroatien nicht nur Volksmusik gibt, zeigt die sechsköpfige Kultband Parni Valjak. Seit 1975 hat die Band 18 Studioalben, fünf Live-Alben und vier Kompilationen veröffentlicht und begeistert nach wie vor eine riesige Fangemeinde. Auch die Punkrockband Hladno Pivo, die 1987 in Zagreb gegründet wurde und die Popsängerin Severina aus dem beliebten Urlaubsort Split, kann man sich beim Urlaub im Ferienhaus in Kroatien anhören, um ein Gefühl für die kroatische Lebensart zu bekommen.

Nichts verpassen! Einfach unseren Kultur-Newsletter abonnieren! Anmelden