FILM

Kein Sieg für Victor?

Die Serie „Dom“ ist ein Krimi, ein achtstündiger Actionfilm, ein Drogenthriller und Gesellschaftsbild Brasiliens in unterschiedlichen Jahrzehnten – „Dom“ ist aber auch ein Vater-Sohn-Drama.

Dom: Das ist Pedro, ein Teenager in Rio de Janeiro, ein Mittelschichtssöhnchen, der sich regelmäßig in den Favelas rumtreibt. Gleich zu Beginn der Serie rast sein Vater Victor Dantas auf schwerem Motorad in die Favelas, lässt sich durch die Polizeisperre lotsen und brettert bis vor den Klub, in dem Pedro gerade kokst und vögelt. Mit gezogener Dienstwaffe provoziert der Polizist Victor eine Eskalation, die erst ihr Ende findet, als Pedro rauskommt und mit aufs Motorrad steigt. Es ist der Beginn eines verzweifelten Kampfes, den Sohn nicht an die Drogen zu verlieren. Am Ende wird Pedro sich Dom nennen und Karriere im Organisierten Verbrechen machen.

Auf der anderen Seite der Demarkationslinie steht Victor Dantas, der Anfang der 1970er als Taucher auf dem Meeresgrund einen Toten entdeckt und die Behörden einschaltet. In der Folge wird Dantas vom Geheimdienst der Polizei angeheuert im Kampf gegen den Drogenhandel. Warum Victor Dantas jetzt nicht mehr dort arbeitet, ist nach eineinhalb der insgesamt acht Folgen noch nicht ersichtlich. Die Serie deckt erst durch gezielte Rückblenden in unterschiedliche Zeiten auf, wie Pedros Vater zu dem Menschen wurde, der jetzt verzweifelt um seinen Sohn kämpft. Ähnlichkeiten im Charakter, aber auch grundsätzliche Unterschiede werden behutsam in der spannenden Handlung offenbar.

Es gelingt der Serie, über wenige Personen der Handlung ein Gesellschaftsporträt eines jeweiligen Jahrzents zu zeichnen, individuell sind die Figuren gleichzeitig sehr gut ausgeleuchtet. Lediglich die Vater-Sohn-Geschichte gerät manchmal doch recht arg ins Melodramatische, ins Kitschige. Das macht die Story jedoch nicht schlechter, zumal zu hoffen ist, dass mit dem Anwachsen des Konflikts zwischen Vater und Sohn auch eine Gewöhung eintritt. Wer gerne mal in unterschiedliche gesellschaftliche Schichten Brasiliens am Beispiel Rio de Janeiro schauen und dabei noch bei einem spannenden Krimi unterhalten werden möchte, sollte diese Serie schauen.  jw

Amazon Prime Video jetzt 30 Tage gratis nutzen und Serie „Dom“ streamen.

Nichts verpassen! Einfach unseren Film-Newsletter abonnieren! Anmelden