Bücher

Don Winslow: London Undercover – Neal Careys erster Fall

Seitdem er als 11-jähriger von einer Armprothese getroffen wurde, hat sich Neal Careys Leben grundsätzlich geändert. Damals war er ein armes Straßenkind in New York, das sich mit Taschendiebstählen über Wasser halten musste. Doch als er ausgerechnet Joe Graham bestiehlt und abhauen will, setzt dieser seine Prothese als Wurfgeschoss ein und schnappt sich den Jungen. Und da Graham schnell erkennt, welches Potential in Neal steckt, bildet er ihn fortan als Detektiv aus, der für seine dubiose Agentur „Friends of the Family“ Spezialaufträge übernehmen soll.

Neal Careys erster großer Auftrag hat es dann auch gleich in sich. Der mittlerweile junge Erwachsene wird nach London geschickt, um die Tochter eines bekannten Senators aufzuspüren und pünktlich zu einer Wahlkampfveranstaltung zurück nach Amerika zu bringen. Dabei muss Neal nicht nur seine ganze Erfahrung einsetzen, um die zickige Allie in der Londoner Undergroundszene der frühen 1990er zu finden, sondern auch gegen etliche unerwartete Probleme antreten. Don Winslows amüsantes und spannendes Krimi-Debüt von 1991 ist der Start der temporeichen Neal-Carey-Reihe, die jetzt endlich wieder in einer Neuübersetzung veröffentlicht wird. Und wer Winslow nur als Verfasser von beklemmenden Drogenthrillern kennt, lernt ihn hier von einer ganz anderen, gleichwohl süchtig machenden Seite kennen.

Nichts verpassen! Einfach unseren Buch-Newsletter abonnieren! Anmelden