Livestream

Düsseldorfer Schauspielhaus: Livestream für junge Theaterfans

Düsseldorfer Schauspielhaus: Livestream für junge Theaterfans
Foto: Sebastian Hoppe

Theater als Begegnungsraum: Das Düsseldorfer Schauspielhaus bietet mit seiner Bürgerbühne zwei Programme, bei denen das Publikum gemeinsam kreativ tätig werden kann. Am Schreibprojekt „Geteiltes Leid“ können Menschen im Alter von 12 bis 18 Jahren teilnehmen. Gemeinsam verfassen sie zu einer Schreibaufgabe ein Theaterstück. Jeden Mittwoch von 18 bis 20 Uhr führen zwei Schauspieler*innen ihr Texte live vor, und es wird gemeinsam überlegt, wie das Stück auf der Bühne inszeniert werden könnte.

Für 15- bis 25-Jährige gibt es das fortlaufende Projekt „Die Realitätsfernen“, das sich mit Kreativarbeit auf digitalen Plattformen wie YouTube, Instagram und Videospielen wie „Minecraft“ oder „Die Sims“ beschäftigt. hm

Weitere Informationen auf der Website des Düsseldorfer Schauspielhauses.