URBANE KULTUR

Düsseldorfer Schauspielhaus in der Minecraft Edition

Düsseldorfer Schauspielhaus in der Minecraft Edition

Das Düsseldorfer Schauspielhaus muss auf Grund des Lockdowns seine Türen geschlossen halten. Eine Führung durch das Theaterhaus ist trotzdem möglich – als virtuelle Minecraft Edition. Dazu hat der Theaterpädagoge Thiemo Hackel in der Videospielserie einen digitalen Nachbau vom Düsseldorfer Schauspielhaus erstellt. Auf diesem Weg können Neugierige und Interessierte einen exklusiven Blick hinter die Kulissen des Theaters bekommen, trotz aller physikalischen Barrieren.

Die virtuelle Führung durch das Haus in der Minecraft Edition gibt es per Zoom an den kommenden Sonntagen, 22. und 29. November jeweils um 16 Uhr. Für die Teilnahme ist eine vorherige Anmeldung – spätestens eine Stunde vor Führungsbeginn – unter der Email: thiemo.hackel@dhaus.de erforderlich.

Alle weiteren Infos zum D’haus und den digitalen Angeboten gibt es auf der Webseite des Theaterhauses.