Zum Inhalt springen

„Echoes“ Twinthriller auf Netflix

Leni und Gina sind eineiige Zwillinge, die gerne mal tauschen – auch die Partner. Als eine verschwindet, fliegt alles auf. „Echoes“ läuft auf Netflix.

Gina und Leni sind Zwillinge, die einmal im Jahr an ihrem Geburtstag ganz groß in Urlaub fahren und dort ihre Identität tauschen: Jobs, Männer, Haus und Wohnung, Land und Stadt. Im aktuellen Jahr ist Gina bei Lenis Mann in L.A., und Leni hat sich seit 36 Stunden nicht gemeldet. Es ist aber nur noch wenige Tag hin bis zu ihrem Geburtstag. Gina ist so besorgt, dass sorgar Lenis Mann Charlie langsam unruhig wird, da klingelt es, und Ginas Mann Jack ist am Apparat: Gina (also Leni, aber das weiß nur Gina) ist verschwunden, die Polizei geht von einer Entführung aus. Die Serie Echoes  läuft jetzt auf Netflix. Gina fliegt nach Virginia in ihre Heimatstadt, wo sie als richtige Leni normalerweise lebt, und sieht schon aus dem Leihwagen überall im Ort die Vermisstenplakate, die zur Suche nach Leni aufrufen. Als sie auf dem großen Anwesen eintrifft, gibt es dort eine ihr unbekannte Babysitterin für ihr eigenes Kind, von der sie noch gar nichts weiß. Ihr Mann Jack hat sie angeblich eingestellt, vor Monaten.

Dann wir es in Echoes immer mysteriöser: Was laut Gina/Leni die Schwester in der vergangenen Woche an sie geschrieben hat, ist laut Jack schon vor einem Monat geschehen. Als nächstes putzt Gina/Leni die örtliche Polizeichefin runter und attestiert ihr Inkompetenz. Anspielungen an ein früheres traumatisches Erlebnis, das Gina/Lisa damals erlebte, werden angesprochen und verwirren noch mehr: Wer hatte denn nun dieses traumatische Erlebnis wirklich: die garade angereiste Gina, die in Wirklichkeit Lisa ist? Oder müsste das nicht doch Lisa sein, die jetzt als Gina vermisst wird?

Als ob der Thriller um die vermisste Zwillingsschwester nicht so schon mysteriös genug ist, hat Gina jetzt auch noch Flashbacks und erinnert sich zunehmend an Ereignisse aus der Kindheit, als die schon kranke Mutter noch lebte. Missgunst, Neid und nicht verarbeitete Streitigkeiten innnerhalb der Familie, aber auch im Ort leben wieder auf. Dann findet Gina in einer Höhle hinter einem Wasserfall, wo sie schon als Kinder gemeinsam unterwegs waren, ein komplettes Set Klamotte von Leni sowie auf einem Zettel die Aufforderung Lenis, ihre Identität zu wechseln. Gina tut es, um den Geheimnissen in ihrem Geburtsort auf die Schliche zu kommen … Die Thrillerserie Echoes fängt etwas arg glatt an, bringt dann aber im ländlichen Virginia mit düsteren, „Twin Peaks“-artigen Charakteren und immer mehr Untiefen Spannung und sorgt für immer mehr Fragezeichen  beim Zuschauen.

Nichts verpassen! Einfach unseren Film-Newsletter abonnieren! Anmelden