Zum Inhalt springen

Elephant9 beim Norwegian Digital Jazz Festival

Elephant9 beim Norwegian Digital Jazz Festival
Foto: Christian Engfelt

Psychedelic Rock trifft auf Fusionjazz. Bei dem virtuellen Jazz Festival lassen Elephant9 nichts an Heaviness und Groove vermissen.

Der Name dieser Band kommt sicher nicht von ungefähr: Elephant9 sind in gewisser Weise der musikalische Elefant im Raum des  Norwegian Digital Jazz Festivals: schwergewichtig, laut, aber gerade deswegen auch ziemlich einzigartig. In seinen Kompositionen lässt das Trio die Heaviness und den Groove des Psychedelic- und Stoner Rock auf die Virtuosität und Komplexität des Fusionjazz treffen.

Die Energie, die die drei Mitglieder, Ståle Storløkken, Nikolai Eilertsen und Torstein Lofthus, dabei erzeugen, weist dabei weit über das Klangspektrum eines klassischen Jazztrios hinaus.Hätten Weather Report und die Stoner-Urgesteine Kyuss zusammen ein Kind gezeugt, würde es vermutlich so klingen wie diese Band.

Das Konzert von Elephant9 ist seit dem 12. 11. auf der Website des Norwegian Digital Jazz Festivals abrufbar. Ebenfalls dort können Eintrittskarten sowie Wochen- und Festivalpässe gekauft werden. Zusätzlich zu dem Auftritt im Osloer Klub Sentralen gibt es auch ein Interview mit dem Pianisten Ståle Storløkken auf der Website.