Spezial

Emily Roberts neue Single „Boys that look like you“ verführt mit ihrem Video

emily-roberts-jg-(010)
Jonas Goedde

Mit ihrem rhythmischen Pop-Sound und ihrer hellen Stimme hat die deutsch-britische Singer-Songwriterin Emily Roberts absolutes Radio-Potenzial. Dem entsprechend verleitet ihre neue Single „Boys that look like you“, die am 27. August erschienen ist, auch umgehend zum Mittanzen – oder zum Disko-Abend auf der Rollschuhbahn.

So zelebriert Roberts den neuen Popsong zumindest im Video, in dem sie sich im lamettageschmückten Klub zwischen sexy Rollergirls in Richtung ihres „Schwarms“ tanzt. Und den flirtet sie im Song auch unverholen an: „We could go for coffee / I could make you love me / I wanna be the one you’re taking to the party“. Ob sie ihn am Ende klar gemacht hat? Die Zeile „Hey Baby / This Song is for you“ am Anfang des Liedes lässt zumindest darauf hoffen und der Rest ist deiner Fantasie überlassen …

Wer sich bei dem locker-flockigen Sound der Musikerin schon die Hände reibt, die sich übrigens selbst gern humorvoll als „Half Brit, half Potato“ bezeichnet, darf sich freuen: Am 17. September legt Emily Roberts mit ihrer neuen EP „4-Chord-Songs From My Garage” nach. Zieh besser schon mal die Rollerskates an, schau das Video und stimm dich auf die neue EP ein!

Weißer Rollschuh auf pinkem Teppich, darum liegt Popcorn verstreut.
Foto: Jonas Goedde

Nichts verpassen! Einfach unseren Newsletter abonnieren! Anmelden