Zum Inhalt springen

Ethan Cross: Die Stimme des Zorns

Mit seinen Büchern um den Serienkiller Francis Ackerman jr. hat Ethan Cross seinen Lesern schlaflose Nächte bereitet. Nun kehrt der Protagonist zurück – und wechselt die Seiten.

Eben noch Serienkiller, nun macht er selbst Jagd auf seine ehemaligen Kollegen: Francis Ackerman jr., die Hauptfigur aus Ethan Cross‘ Shepherd-Reihe, hat die Seiten gewechselt – und dieses Mal ganz offiziell. Schon in den letzten Büchern des amerikanischen Autors hat der psychopathisch veranlagte Killer das FBI bei der Fahndung nach grausamen Verbrechern und Killern unterstützt. Mit „Die Stimme des Zorns“ legt Cross nun den ersten Band einer neuen Reihe vor, in der Ackerman jr. als Sonderermittler des FBI in Aktion tritt.

Bei seinem ersten Einsatz macht er Jagd auf einen skrupellosen Killer, der seine Opfer seziert in Kornkreisen liegen lässt. Als der unter dem Namen Alien agierende Mörder eine renommierte Expertin für UFOs entführt, müssen Ackerman und seine neue Partnerin Nadia Shirazi alles geben, um zu verhindern, dass auch sie dem grausamen Killer zum Opfer fällt. Ackerman, der seine Freude daran, anderen Schmerzen zuzufügen, auch als Regierungsbeamter nicht ablegen kann, ist mit einem Gegenspieler konfrontiert, dessen Fähigkeiten seinen eigenen in nichts nachstehen. Ein packender Schlagabtausch beginnt!

„Die Stimme des Zorns“ wird mit Hochspannung erwartet

Ethan Cross: Die Stimme des Zorns
Foto: Gina Brown

„Die Stimme des Zorns“ ist bereits das achte Buch um den fiktiven Serienmörder Francis Ackerman. Mit seiner Thriller-Reihe hat sich Ethan Cross vor allem in Deutschland direkt in die Herzen – und die Alpträume – der Leser geschrieben. Sein 2018 erschienener Thriller „Ich bin der Hass“ schaffte es auf Anhieb auf Platz drei der Spiegel-Bestseller-Liste. Mit dem ersten Band einer neuen Reihe liefert Cross nun die mit Hochspannung erwartete Fortsetzung der Geschichte um den beliebten Protagonisten.

Ethan Cross Die Stimme des Zorns

Bastei Lübbe, 400 Seiten, 12,90 Euro

Mehr Informationen auf der offiziellen Seite von Bastei Lübbe.

Nichts verpassen! Einfach unseren Buch-Newsletter abonnieren! Anmelden