Zum Inhalt springen

euro-scene Leipzig: Europäisches Tanz- und Theaterfestival

Eine Gruppe Tänzer auf der Bühne
tanzmain/Sharon Eyal: „Soul Chain“Foto: Andreas Etter

Die euro-scene in Leipzig zeigt wieder sechs Tage lang den aktuellen Stand der europäischen Tanz- und Theaterszene. Für Fans ein Muss!

Zum 32. Mal findet jetzt vom 8. bis 13 November die euro-scene Leipzig statt, das Festival für europäischen Tanz, für Theater und performative Darstellungsformen. An den sechs Tagen werden 12 bis 14 Tanz- und Theaterstücke aus und über Europa aufgeführt, es soll zeitdiagnostisch und gesellschaftlich engagiert sein und auch politisch relevant. Aber: Die Sinne und die Gefühle sollen auch nicht zu kurz kommen. Dazu gibt es Workshops und Filme. Der Austausch zwischen dem Publikum und den Künstler:innen ist wie immer elementar wichtig.

Hier ist unsere Bildergalerie, um einen kleinen Eindruck der Stückeauswahl bei der euro-scene Leipzig zu geben:

  • Any Attempt will end Jan Martens GRIP & Dance On Ensemble
    Any Attempt will end Jan Martens GRIP & Dance On EnsemblePhile Deprez
  • Leipzig Mentiras Aplaudidas
    Mentiras AplaudidasPanaibra Gabriel Canda
  • My Land Bence Vági Recirquel
    My Land Bence Vági RecirquelMészáros Csaba
  • Misericordia Emma Dante Compagnia SudCostaOccidentale
    Misericordia Emma Dante Compagnia SudCostaOccidentaleMasiar Pasquali
  • Savušun Sorour Darabi
    Savušun Sorour DarabiOtto Zinsou
  • Soul Chain tanzmainz Sharon Eyal
    Soul Chain tanzmainz Sharon EyalAndreas Etter
  • Sulle Sponde del Lago Forward Dance Company
    Sulle Sponde del Lago Forward Dance CompanyAlessandro Schiattarella
  • Plattform Studiotrade
    Plattform StudiotradeVismante Ruzgaite