MUSIK

Nach Vorwürfen der CDU: Feine Sahne Fischfilet erwirkt Richtigstellung

Feine Sahne Fischfilet, Mecklenburg-Vorpommerns beliebteste Politpunkband, konnte in diesem Jahr schon einige Erfolge verbuchen. Am 23. 8. spielte die Band im Rahmen des Spandau Citadel Music Festivals vor zehntausend Fans in der Zitadelle Spandau. Vom Leiter der Sicherheitskräfte wurde ihnen sogar bescheinigt, ihr Konzert sei das mit den wenigsten Sanitätseinsätzen und sonstigen Vorfällen des Festivals gewesen. Die dortige CDU und das Bezirksamt Spandau, getrieben durch Anfragen von der AfD, ließen diesen friedlichen Auftritt jedoch in einem anderen Licht erscheinen und erhoben Vorwürfe gegen die Band. Zentraler Punkt dieser Vowürfe waren Glasflaschen, die die Band angeblich von der Bühne aus im Publikum verteilt hätte, auch Ausschreitungen hätte es nach Angabe der Parteien gegeben. Feine Sahne Fischfilet reagierten darauf mit einer Unterlassungsklage bei dem Bezirksamt Spandau, die nun dazu führte, das die Parteien ihre nicht zutreffenden Behauptungen korrigieren mussten: Am 26. 10. folgte die Richtigstellung per Pressemitteilung.

Und weil man so einen Erfolg ruhig mal etwas ausgiebiger feiern kann, stehen schon bald die nächsten Livetermine der Band an. Unter dem Motto „Wir haben immer noch uns!“ gehen Feine Sahne Fischfilet Ende November auf Tour.

Tourdaten:
28. 11. Saarbrücken
29. 11. Wetzlar
30. 11. Lingen
5. 12. Zürich (ausverkauft)
6. 12. Kempten
7. 12. Wien
11. 12. Freiburg
12. 12. Mannheim (ausverkauft)
13. 12. Zwickau
14. 12. Oldenburg
19. 12. Dortmund (von Bochum nach Dortmund verlegt)
20. 12. Koblenz (ausverkauft)
21. 12. Hamburg (ausverkauft)
22. 12. Hamburg (Zusatzkonzert)
27. 12. Frankfurt
28. 12. Bamberg

Tickets gibt es bei Eventim.

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden