MUSIK

Foo Fighters kündigen Disco Album an

Foo Fighters
MJ Kim

Das erste, woran man bei den Foo Fighters denkt, dürfte nicht unbedingt Discosound sein. Genau diesem hat sich die Rockband aber nun intensiv gewidmet und kündigt für den Record Store Day eine neue Veröffentlichung an: Ihr neues Disco Album „Hail Satin“. Und noch etwas ist neu, denn das bisweilen eher ungewöhnliche Projekt erscheint unter dem Alter Ego der Band, die Dee Gees. Das Debütalbum der neuen Discoband der Foo Fighters wurde in ihrem Studio 606 aufgenommen und ist für den 17. Juli angekündigt.

Auf ihrem Twitter-Account stellen die Foo Fighters ihre neue Alter Ego-Band Dee Gees vor:


Nicht nur der Bandname erinnert an die legendären Bee Gees, ebenso natürlich der Sound und Look der Band. Zudem stehen auf dem Debüt vier Bee Gees-Cover. Einen ersten Eindruck, was einen musikalisch mit dem neuen Disco Album erwartet, bekommt man bereits durch die Twittermeldung, in der ein Sampler abgespielt werden kann.

Tracklist „Hail Satin“

  1. You yhould be dancing
  2. Night Fever
  3. Tragedy
  4. Shadow dancing
  5. More than a Woman
  6. Making a Fire
  7. Shame Shame
  8. Waiting on a War
  9. No Son of mine
  10. Cloudspotter

Unterstütze kulturnews auf Steady!

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden