Zum Inhalt springen

Free & Easy 2022 – Spaß für umsonst

Das Backstage in München lädt wieder zu Konzerten, Shows und Lesungen ein – für komplett umme und lau.

Free & Easy 2022
Foto: Fuchse Fotografie

Das Free & Easy ist vor allem eins: kostenlos. Trotzdem gelingt es den Veranstaltenden, spannende Acts zu organisieren. Dieses Jahr kommen dabei besonders die Hartgesottenen auf ihre Kosten: Die Hardcorebands Deez Nuts, A Wilhelm Scream oder die Black-, Death- und Thrash-Metaller von Death Angel, Sweeping Death und Dornenreich sind Garanten für amtliche Heavy-Bretter.

Doch bevor die zarteren Gemüter gleich aussteigen: Auch abseits davon bietet das Festival einige Schmankerl. Zum Beispiel der Singer-/Songwriter Alex Diehl, der mit seinen herzzerreißenden Balladen für emotionale Erdungen sorgt, bevor die Stromgitarren wieder loslegen. Denn auch entspanntere Gangarten der Rock- und Popmusik sind vertreten: Postpunk mit Olympia, Ska mit The Busters, Psychedelic mit King Buffalo oder der rockende Rapper Ferris MC.

All das wird über drei Wochen im Münchener Kulturzentrum Backstage zu begutachten sein. Für bayerisches Flair werden dabei die lustigen Mundart-Barden Vogelmayr und Michi Dietmayr sorgen – ohne Lokalkolorit kommt der:die Süddeutsche dann auch nicht aus.

Das Free & Easy 2022 dauert vom 21. Juni bis zum 23. Juli. Mehr Informationen gibt es auf der Webseite vom Backstage.

Nichts verpassen! Einfach unseren Musik-Newsletter abonnieren! Anmelden