FILM

Oscarpreisträger verfilmt Fifa-Skandal

El Presidente
Foto: © 2020 Amazon.com Inc., or its affiliatesFoto: © 2020 Amazon.com Inc., or its affiliates_Ep04_Pic03

Eigentlich ist der chilenische Fußballfunktionär Sergio Jadue (Andrés Parra) ein kleines Licht. Dann aber wird er – eigentlich nur als Strohmann – im Kontinentalverband der nationalen Fußballverbände Südamerikas – kurz: Conmebol – die Leiter hochgeschubst. Auf den obersten Stufen des Verbands beginnt Jadue mit Julio Grondona, dem Präsidenten des argentinischen Fußballverbandes, die dubiosesten Machenschaften.

Unter der Regie von Oscarpreisträger Armando Bo („Birdman“) hat Prime mit „El Presidente“ eine Serie über den fast schon wieder vergessenen Fifa-Skandal drehen lassen. Was als kritische Begleitung zur Fußball-EM gedacht war, präsentiert die Streamingseite jetzt als neuer Bundesliga-Anbieter: Amazon Prime zeigt an diesem Wochenende auch die Partien Freiburg–Mönchengladbach (Freitagabend) und Bremen–Wolfsburg (Sonntagmittag). Außerdem startet an diesem Wochenende Til Schweigers Doku über Bastian Schweinsteiger: „Memories – Von Anfang bis Legende“.

El Presidente ist auf Amazon Prime abrufbar.