Filmstarts der Woche: Der letzte Bulle, Lara, Zombieland

„Der letzte Bulle“, „Lara“ und „Zombieland – Doppelt hält besser“: Wir sagen euch, welche Filme diese Woche im Kino heiß disktutiert werden.

Famos oder fruchbar? Genial oder banal? Über diese drei Filmstarts wird diese Woche geredet – aber lohnen sie sich auch?

Der letzte Bulle

Macho, Macho Man“: Die Village People hätten der hartgesottene Cop und Möchtegern-Schimanski Mick Brisgau wahrscheinlich eine Nacht in die Arrestzelle gesteckt, nach und vor etwas zarter Polizeigewalt. Nachdem er aus einem 25-jährigen Koma erwacht, sieht sich der derbe Ermittler aber noch ganz anderen Dinge gegenüber, einer dunkelhäutigen Chefin etwa oder Geschlechtergerechtigkeit allgemein. Warum diese vor fünf Jahren im TV beerdigte Story nun noch einmal fürs Kino reanimiert werden muss, wissen nur die Untoten. 

 

Zombieland – Doppelt hält besser

Apropos Untote: Man sieht nicht jeden Tag eine relativ frische Oscar-Gewinnerin mit einem Riesen-Sturmgewehr mit Granatwerfer hantieren. Emma Stone, vor drei Jahren Oscar-prämiert für „La La Land“, macht es möglich. Muss sie auch, denn in der Horrorkomödie „Zombieland –Doppelt hält besser“ sieht sie sich wie im ersten Teil an der Seite von Woody Harrelson und Jesse Eisenberg einer Untoten-Epidemie gegenüber – was aber weniger dramatisch als lustig und lässig ist. Denn was kann dem langsam nervigen Zombietrend wieder, haha, lebendiger (sic!) machen? genau: mehr Humor.

Lara

Jan Ole Gersters schickte schon 2013 in „Oh Boy“ Tom Schilling auf eine Art Roadmovie zu Fuß durch Berlin. Von morgens bis abends traf er dabei auf verschiedene Menschen, mit denen er kurz ins Gespräch kam. Nun wiederholt Gerster in „Lara“ dieses Prinzip mit Corinna Harfouch: Als gescheiterte Pianistin, die Tickets für das Konzert ihres ihr entfremdeten Sohnes (wieder Tom Schilling) an Freunde und Bekannte verteilt, läuft sie läuft von morgens bis abends durch Berlin und trifft verschiedene Menschen, mit denen sie kurz ins Gespräch kommt. Eine Hommage an die großartige, hier alles überstrahlende Corinna Harfouch – aber leider auch nicht viel mehr. 

Texte: vs

Alle Vorstellungen Der letzte Bulle, Lara, Zombieland – Doppelt hält besser

Nichts verpassen! Einfach unseren Newsletter abonnieren! Anmelden