Gentleman Jack: Die erste moderne Lesbe auf Sky

Anne Lister, gerne auch als Don Juan der lesbischen Liebe bezeichnet, war im Yorkshire des frühen 19. Jahrhunderts Landbesitzerin und Industrielle. Da sie ein umfangreiches, für die damalige Zeit verschlüsseltes Tagebuch schrieb, weiß man heute genauestens über ihr Leben und ihre Liebschaften wie auch über ihre Reisen und ihre Arbeit Bescheid. Diese Tagebücher waren in der Beschreibung von Listers sexuellen Erlebnissen so explizit, dass die Autorin ihre Texte chiffrierte. Mit einer wunderbar burschikosen wie sensiblen Leistung von Surrane Jones in der Hauptrolle wurde Lister jetzt mit der Serie „Gentleman Jack“ ein Denkmal gesetzt. Bereits in der ersten Folge der Serie rauscht sie nur so durch die Kulissen, wie sie auch Kutsche fährt und dabei zur Lebensgefahr wird für alle, die sich gerade auf dem schmalen Weg befinden, den sie langbrettert. Das Lachen der Zuschauer ist dabei so heftig wie das Kopfschütteln von Listers Familienangehörigen und Nachbarn. Die gesamte Bandbreite von Listers Eroberung der von Männern dominierten Welt zeigt der Trailer gleich unter diesem Text.  jw

ab 29. 1., 20.15 Uhr, Sky Atlantic HD, außerdem als Stream auf Sky Go und Sky Ticket

Nichts verpassen! Einfach unseren Newsletter abonnieren! Anmelden