„Sprich mit mir“ – Der neue Roman von T.C. Boyle

TC Boyle Sprich Mit Mir
Hanser Verlag

Wer ist menschlicher? Der Mensch oder der Affe? In seinem neuen Roman „Sprich mit mir“ reist T.C. Boyle in die 70er- und 80er-Jahre des letzten Jahrhunderts zurück und thematisiert die in jener Zeit so populären Experimente mit Tieren. Der Psychologie-Dozent Guy Schermerhorn zieht den jungen Schimpansen Sam wie einen Menschen auf und bringt ihm Gebärdensprache bei.

Nachdem die schüchterne Studentin Aimee einen Fernsehauftritt von Guy und Sam sieht, bewirbt sie sich bei dem Forschungsprojekt als Sams Babysitter – und zwischen ihr und dem Primaten funkt es sofort.

Ihr habt Lust bekommen den Roman rund um die Dreiecksbeziehung mit dem Schimpansen Sam zu lesen? Nichts leichter als das.

Gemeinsam mit den Hanser Literaturverlagen verlost kulturnews 10×1 Exemplar von T.C. Boyles neuem Roman. Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, einfach bis zum 07. Februar eine E-Mail mit dem Betreff „T.C. Boyle“ an gewinnen@bunkverlag.de senden. Wir drücken die Daumen!

Lust auf Literarische Neuigkeiten?

Der Newsletter der Hanser Literaturverlage informiert nicht nur über aktuelle Bücher, Neuigkeiten aus dem Verlag und Termine, sondern liefert auch Interviews, Notizen und Hintergrundtexte von den Autorinnen und Autoren. Hier könnt ihr ihn abonnieren.