Zum Inhalt springen

kulturnews verlost den Thriller „Das Letzte, was du hörst“ von Andreas Winkelmann

Autor Andreas Winkelmann ist mit grauen Haaren in einer braunen Lederjacke auf einer Stahlbrücke zu sehen.
Der Autor Andreas Winkelmann.Foto: Gregor Middendorf

In diesem Bestseller bringt ein Podcast, der Tausende begeistert und süchtig macht, den Tod. Traust du dich am Gewinnspiel teilzunehmen?

Podcasts laden dazu ein, sich zurückzulehnen, einer entspannenden Stimme zu lauschen und Alltag, Job, Ärger oder Sorgen zu vergessen. Beim Hören des Podcasts in „Das Letzte, was du hörst“ von Andreas Winkelmann ist allerdings Vorsicht geboten.

In dem hochmodernen Thriller ist Protagonistin Sarah süchtig nach dem Podcast „Hörgefühlt“. Die Stimme von Podcaster Marc Maria Hagen erscheint ihr wie ein seidiges Kissen, seine Worte sind Trost für die Seele. Doch Sarah ahnt nicht, was hinter den Kulissen vor sich geht und, dass hinter den weichen Worten der Tod lauert!

Die Chance auf diesen hochmodernen Thriller aus dem Rowohlt Verlag willst du dir nicht entgehen lassen? Dann mach jetzt beim Gewinnspiel mit!


So nimmst du am Gewinnspiel teil

Gewinne bei kulturnews eins von fünf Exemplaren von „Das Letzte, was du hörst“ von Andreas Winkelmann.

Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, einfach bis zum 3. Juli den kulturnews Buch Newsletter abonnieren UND eine E-Mail mit dem Betreff „Hörgefühlt“ an gewinnen@bunkverlag.de senden.

Wir drücken die Daumen!

Nichts verpassen! Einfach unseren Buch-Newsletter abonnieren! Anmelden