Zum Inhalt springen

Highasakite

JcfQv9_RGMa9GC4i6PWBniT3_466NRUFA3zmwyi8q_U,DviJJlhmSPEPyQUQ8PDPcLlqvm4sQleBB7uSfS6LQpA
Foto: FKP Scorpio

Die norwegischen Senkrechtstarter

Mit ihrem aktuellen Album beweisen die norwegischen Senkrechtstarter, dass Synthie-Pop und Electronica durchaus politisch sein können. „Camp Echo“ ist nach einem US-Gefangenenlager in Guantanamo-Bay benannt und thematisiert die amerikanische Gesellschaft nach den Terrorangriffen vom 11. September. Musikalisch klingt das aber keineswegs resignativ, sondern kraftvoll und spannend.

3. 10. Hamburg Mojo Club
4. 10. Köln Gebäude 9
7. 10. München Kranhalle
8. 10. Frankfurt Zoom